Suche minimales Linuxbook

marsteini

marsteini

Videofreak
Hallo zusammen!

ich weiß, ihr werdet mich jetzt für völligverrückt erklären, aber ich such ein möglichst einfachen (minimalistischen), alten Laptop um Linux drauf laufen laufen zu lassen. Es soll Debian Etch drauf, OHNE grafische Oberfläche, also nur Konsole.
Ich dachte so an Pentium 1/2 (ab 100Mhz-300Mhz), 64-128MB RAM (oder auch ein wenig mehr :D) und so mind. 4gb HD.
Was ich damit machen will ist einfach per SSH Server zu administrieren und per Kommandozeile MP3s hören.
Was meint ihr, reicht die Leistung dafür? Oder wäre noch weniger auch möglich, sprich ein 386/486er??? Gabs da damals schon Notebooks von? Wieviel sind solche Dinger noch wert? Hätte so an die 10-20€ investiert. Hat vllt noch jemand son altes Teil daheim rumliegen?

in diesem Sinne
 
G

Guest

Da musst du schon bei ebay gucken. Ich glaube als neu Ware wirst du nichts finden.

Die leistung (300mhz) und 128mb sdram würde locker für ssh und mpd ausreichen. Für nen apache, mysql, privoxy, squid, tor, irc usw auch *g*
 
Ticha

Ticha

Linux Missionar
Hab hier nen Acer Notebook P2 und 200mhz mit 96MB und Debian Sarge drauf laufen. Fluxbox, Seamonkey, Amarok, etc und sshd. läuft recht flüssig

was bietest du mir dafür ;)
 
Oben