su - ohne passwortabfrage

Diskutiere su - ohne passwortabfrage im Security Talk Forum im Bereich Netzwerke & Serverdienste; hallo hab folgendes problem unter sles9.3. ich bin eingeloggt als user test und möchte noch mal einen "su - test" (also als gleicher user)...

  1. #1 sniffer, 10.08.2006
    Zuletzt bearbeitet: 10.08.2006
    sniffer

    sniffer Jungspund

    Dabei seit:
    16.05.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    hab folgendes problem unter sles9.3. ich bin eingeloggt als user test und möchte noch mal einen "su - test" (also als gleicher user) ausführen. linux verlangt ein passwort und genau das will ich nicht. unter tru64 unix funktionierte das so.

    hier ein beispiel:
    server1:~ # su - test
    test@server1:~> su - test
    Password:
    su: incorrect password​

    kann mir hier jemand weiterhelfen?

    gruß und danke
    sniffer
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DukeNuke2, 10.08.2006
    DukeNuke2

    DukeNuke2 Soulman

    Dabei seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    unter solaris hab ich die passwortabfrage auch wenn ich als gleicher user ein su - eingebe... so sollte das auch sein! ich kenne keinen weg das zu umgehen.
     
  4. Xanti

    Xanti Mouse Organist

    Dabei seit:
    05.09.2004
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    0
    Nur interessehalber: warum willst Du Dich mit su als derselbe anmelden?

    Gruss, Xanti
     
  5. #4 sniffer, 10.08.2006
    sniffer

    sniffer Jungspund

    Dabei seit:
    16.05.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    ich bracht das ganze in einer zeile und das sieht so aus: als user test vom server 1 eine rsh auf server 2 und dann noch mal ein su - test damit die .profile und die umgebungsvariablen gelesen werden.

    test@server1:~> rsh server2; su - test; <befehl>

    gruß
     
  6. grey

    grey -=[GHOST]=-

    Dabei seit:
    28.07.2006
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Warum versuchst du es nicht via ssh, da werden die Envs automatisch geladen.
     
  7. Xanti

    Xanti Mouse Organist

    Dabei seit:
    05.09.2004
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    0
    @sniffer: Warum lädst Du die Umgebungsvariablen nicht von Hand?

    Code:
    source .profile
     
  8. #7 sniffer, 10.08.2006
    sniffer

    sniffer Jungspund

    Dabei seit:
    16.05.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    @Xanti - sie haben geholfen! herzlichen dank!

    gruß
    sniffer
     
  9. #8 sim4000, 10.08.2006
    sim4000

    sim4000 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    @sniffer
    "Du" reicht hier. ;)

    Mfg, sim4000.
     
  10. phim

    phim ein Mensch...

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube er meinte die Umgebungsvariablen :D
     
Thema:

su - ohne passwortabfrage

Die Seite wird geladen...

su - ohne passwortabfrage - Ähnliche Themen

  1. LUKS Verschlüsselung ein paar Fragen - entschlüsseln beim Boot ohne Passwortabfrage

    LUKS Verschlüsselung ein paar Fragen - entschlüsseln beim Boot ohne Passwortabfrage: Ich habe mich schon hier und da belesen, sehe aber noch nicht so richtig durch. Mein System ist ein aktuelles CentOS 6.2 mit 3 mdraid...
  2. Linux Foundation unterstützt Projekt für die Interoperabilität von Drohnen

    Linux Foundation unterstützt Projekt für die Interoperabilität von Drohnen: Die Linux Foundation nimmt ein Projekt für die Interoperabilität von unbemannten Flugobjekten unter ihrem Dach auf. Ziel ist es, Open Source bei...
  3. Xfce 4.16 ohne GTK4 und Wayland

    Xfce 4.16 ohne GTK4 und Wayland: Wie die Entwickler von Xfce bekannt gaben, wird die kommende Version der beliebten Desktop-Umgebung erst im kommenden Jahr erscheinen. Der Fokus...
  4. Linux-Floppy-Treiber ohne Betreuer

    Linux-Floppy-Treiber ohne Betreuer: Der Linux-Floppy-Treiber hat zur Zeit keinen Betreuer mehr, ein Nachfolger wird noch gesucht. Auch wenn Floppy-Hardware weitgehend obsolet ist,...
  5. Ubuntu 19.10 ohne Unterstützung für 32 Bit

    Ubuntu 19.10 ohne Unterstützung für 32 Bit: Canonical verabschiedet sich für mit Ubuntu 19.10 offiziell von der 32-Bit-Plattform. Weiterlesen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden