Stat. IP mit network.manager

Diskutiere Stat. IP mit network.manager im Debian/Ubuntu/Knoppix Forum im Bereich Linux Distributionen; Hallo, da ich im Debian Forum nicht so recht was gefunden habe, wollte ich fragen, ob es möglich ist, in Debian eine statische IP Adresse in...

  1. #1 hermann4, 19.08.2007
    hermann4

    hermann4 Firmware v.3.1

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,

    da ich im Debian Forum nicht so recht was gefunden habe, wollte ich fragen, ob es möglich ist, in Debian eine statische IP Adresse in Verbindung mit dem Network-Manager zu verwenden, oder ist das wie bei Ubuntu nur mit DHCP verbunden??

    Danke für die Antowrten

    Mfg
    hermann
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast1

    Gast1 Guest

    Für Kabelnetzwerke ja, für WLAN AFAIK nein (gilt zumindest für SuSE, aber NWM ist NWM).

    Greetz,

    RM
     
  4. #3 hermann4, 19.08.2007
    hermann4

    hermann4 Firmware v.3.1

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Also in Suse und Fedora funktionieren statische IP Adressen bei mir auch mit WLAN
     
  5. Gast1

    Gast1 Guest

    Mit dem NWM?

    Hab ich nie probiert, da ich für so etwas "ifup" verwende.

    Greetz,

    RM
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Stat. IP mit network.manager

Die Seite wird geladen...

Stat. IP mit network.manager - Ähnliche Themen

  1. FreeBSD: Statusbericht von Januar bis März

    FreeBSD: Statusbericht von Januar bis März: Das FreeBSD-Projekt hat den Statusbericht für das erste Quartal 2016 vorgelegt. In allen Teilen des Systems wurden Verbesserungen und...
  2. Linux-Version der Audio-Workstation REAPER kommt

    Linux-Version der Audio-Workstation REAPER kommt: Das unter Windows und Mac OS X verbreitete Audiobearbeitungsprogramm REAPER wird offenbar bald offiziell für Linux erhältlich sein. Testversionen...
  3. Phase 1 auf dem Weg zu Fedora Workstation abgeschlossen

    Phase 1 auf dem Weg zu Fedora Workstation abgeschlossen: Christian Schaller erläutert in seinem Blog die Ziele, die die Initiative Fedora-Next für die Workstation-Variante der Distribution gesetzt hatte...
  4. Artikel: Univention Corporate Server 4.1 - Status und Roadmap

    Artikel: Univention Corporate Server 4.1 - Status und Roadmap: Mitte Februar ist eine Aktualisierung des Univention Corporate Server auf Version 4.1-1 erschienen. Der vorliegende Artikel beschreibt die...
  5. Mozilla stellt Prinizipien für stattliche Überwachung auf

    Mozilla stellt Prinizipien für stattliche Überwachung auf: Mozillas Justiziarin Denelle Dixon-Thayer hat in einem Blogeintrag Prinzipien aufgestellt, an der legitime staatliche Überwachung sich ausrichten...