startproc für slackware ?

Diskutiere startproc für slackware ? im Slackware Forum im Bereich Linux Distributionen; suche ne möglichkeit unter slack einen "startprock" zu machen #kommando& ist für meine zwecke unzureichend da die aufrufende shell nicht lange...

  1. b00

    b00 Haudegen

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /root
    suche ne möglichkeit unter slack einen "startprock" zu machen

    #kommando& ist für meine zwecke unzureichend da die aufrufende shell nicht lange lebt!
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bâshgob, 16.04.2007
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
  4. b00

    b00 Haudegen

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /root
    :OOPS b00 Panic

    urx...

    meinte "startproc" aus den rpm tiefen des suse jungles
     
  5. #4 Bâshgob, 16.04.2007
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Als Nicht-SuSE-Benutzer weis ich zwar noch immer nicht was "startproc" sein soll, vermute dahinter aber eine Startmöglichkeit von Programmen oder Daemonen zur bootzeit. Richtig geraten (trotz defekter Glaskugel)?

    => /etc/rc.d/rc.local

    Place your Gefrickel there ;)
     
  6. #5 whopper, 16.04.2007
    whopper

    whopper Foren As

    Dabei seit:
    01.10.2006
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    mach doch ein

    Code:
    kommando &disown
     
  7. b00

    b00 Haudegen

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /root
    dachte startproc ist selbsterklärend aber für einen nichtSuSEr .... die glaskugel solltest du behalten !

    mir gings darum aus ner kurzlebiegen schell einen elternunabhäniegen prozess zu starten. ja hat auch was mit initscripten zu tun( ist in anderen distribs auch deamon oder start-stop-daemon)

    leider brachte &disown nicht das erwünschte ergebniss geht aber in die richtung!

    nun hab ich mir mittels fork( und system( beholfen
     
  8. #7 whopper, 16.04.2007
    whopper

    whopper Foren As

    Dabei seit:
    01.10.2006
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    nohup gibts auch noch :D
     
  9. b00

    b00 Haudegen

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /root
    hatte ich auch schon entdeckt aber mit nohup hatts das komando nichteinmahl in die prozesstabelle geschafft ist nur in jobs gegangen. :erschlag:

    sobald ich die verdammten startproc.src gefunden hab poste ich :rtfm: hier
     
  10. #9 Bâshgob, 16.04.2007
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Nö, startproc sagte mir absolut null. Ja, die Glaskugel ... ;)

    fork() wär jetzt auch so das einzige, was mir dazu einfiele. Hmm.
     
Thema:

startproc für slackware ?

Die Seite wird geladen...

startproc für slackware ? - Ähnliche Themen

  1. Mozilla verbessert Bug Bounty-Programm für Webseiten

    Mozilla verbessert Bug Bounty-Programm für Webseiten: Zum 15. Jahrestag der Freigabe von Firefox 1.0 hat die Mozilla Foundation ihre Initiative für das Auffinden von Sicherheitslücken in...
  2. Fwupd bald Pflicht für Chromebooks

    Fwupd bald Pflicht für Chromebooks: Google will ab 2020 Hardware-Hersteller, die den Aufkleber »Designed For Chromebook« auf ihren Geräten anbringen wollen, zur Verwendung von Fwupd...
  3. Starke Unterstützung für Gnome Foundation gegen Patentklage

    Starke Unterstützung für Gnome Foundation gegen Patentklage: Ende September hatte ein Patenttroll die Gnome Foundation verklagt, da die Fotoverwaltung Shotwell angeblich eines seiner Patente verletze. In...
  4. Unterstützung für PHP 7.1 endet bald

    Unterstützung für PHP 7.1 endet bald: Die Unterstützung für PHP 7.1 endet endgültig in wenigen Wochen am 1. Dezember. Nach diesem Termin gibt es auch keine Sicherheitsupdates mehr für...
  5. Microsoft bestätigt Edge für Linux

    Microsoft bestätigt Edge für Linux: Wie einer Präsentation von Microsoft entnommen werden kann, plant das Unternehmen den hauseigenen Webbrowser »Edge« künftig auch unter Linux...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden