Startproblem

B

boden_pa

Grünschnabel
hi!
habe mandrake linux erfolgreich installiert.
beim starten kommt er nur bis zum Punkt
Softwaremodule... und auf OK, aber dann
schreibt der Computer nichts mehr und bleibt
stecken.
Kann mir jemand helfen?

mfg pauli
 
A

Anzeige

Hallo boden_pa,

schau mal hier: Startproblem. Dort wird jeder fündig!
B

boden_pa

Grünschnabel
Hardware

Hi!

Danke fürs Antworten!
Habe dummerweise vergessen etwas über meine Hardware zu schreiben. Das Mandrake Linux habe ich jetzt auf einem Intel P3 600MHz installiert und hat normal funktioniert.
Also wird es wahrscheinlich nur an der Hardware liegen, weil ich auf dem anderen Rechner im BIOS die Einstellungen auf Standart gestellt habe.

Besondere Hardware bei dem 1600er:
Winmodem 56k von TRUST
"TV Karte" mit BT848 Chip

Aber auf dem Rechner hatte ich schon SuSE und RedHat Linux installiert. Und bei den Distributionen hat es funktioniert.

mfg
pauli
 

Ähnliche Themen

Keine grafische Oberfläche (Debian Installation)

Ubuntu DvD Fehler

Problem bei apt-get upgrade (Kali 2.0)

Kerberos SSO

Keine Zugriff von Windows 10 auf Sambafreigaben

Oben