SSH Tunnel mit anderen IP`s

D

DaveRidge

Gast
Hallo, ich habe einen Vserver von OVH mit Ubuntu als System.
Ich habe mir heute 2 neue Fail-Over-IP bestellt. Nun wollte ich einen SSH Tunnel mit einer der Ip`s machen, nur leider wenn ich surfe, kommt immer die orginal ip.
hab auch schon alles in
Code:
/etc/network/interfaces
eingegeben.

auto lo
iface lo inet loopback

#France
auto eth0:0
iface eth0:0 inet static
address 87.**.**.***
netmask 255.255.255.255

#England
auto eth0:1
iface eth0:1 inet static
address 94.**.**.***
netmask 255.255.255.255

#Polen
auto eth0:2
iface eth0:2 inet static
address 94.**.**.***
netmask 255.255.255.255

Wenn ich die IP`s über Browser anwähle, komm ich auf mein Server.
Wie kann ich das einstellen das ich z.b. über die Polnische Ip surfe?

MfG Dave
.
.
.
EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
.

Edit, habs geschafft. Hab mit dem Befehl alles umgestellt:
Code:
iptables -t nat -A POSTROUTING -s [alte IP] -o eth0 -j SNAT --to-source [neue IP]

Feierabend für heute, juhu
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Ähnliche Themen

Internetsharing

Kann Raspberry nicht per Lan und statischer IP einbinden

Debian 7.6 kein lokales Netz

Debian Routing Problem

Debian Gateway

Oben