SSH Session per Script beenden

f.gruber

Eroberer
Beiträge
53
Anscheinend stehe ich auf der Leitung. ?(
Habe ein Script /usr/local/bin/rotation.sh, das per SSH remote ausgeführt werden soll.
Da das Script lange laufen wird, soll die SSH Session beendet werden und das Script trotzdem weiter laufen.

Ich dachte, das geht einfach mit nohup und habe folgendes gemacht:

Code:
ssh 10.0.0.1 "nohup /usr/local/bin/rotation.sh paramater1 parameter2 &> /dev/null ; exit"

Wenn ich am Rechner sitze und Strg+C drücke, sehe ich dass das Script remote weiterläuft - wie gewünscht.
Aber wie komme ich per Script aus der SSH Sesssion heraus?
 

floyd62

Routinier
Beiträge
324
Wie sieht das stattdessen mit
Code:
ssh 10.0.0.1 "nohup /usr/local/bin/rotation.sh paramater1 parameter2 &>/dev/null &"
aus?

Gruss, A.
 

f.gruber

Eroberer
Beiträge
53
Ja, so funktioniert es:
Code:
ssh 10.0.0.1 "nohup /usr/local/bin/rotation.sh paramater1 parameter2 > /dev/null &"
Interessanterweise geht es aber nur dann, wenn die Ausgabe des Skriptes nach /dev/null umgeleitet wird. Wenn ich das nicht mache, dann beendet sich die SSH Session nicht.
Das hatte ich nämlich vorher nicht bedacht und dann alles Mögliche probiert, eben auch die Idee mit dem exit Befehl hinten dran ...

Es geht jetzt wie gewünscht. Vielen Dank.
 

Ähnliche Themen

sed im script per crontab

Server-Monitoring mit RRDTool

Sucheingaben

session mit script beenden

,

ssh mit script beenden

Oben