Sparky 6.0: Das Linux-Leichtgewicht basiert erstmals auf Debian 11

newsbot

newsbot

Feedreader
article-630x354.c7b9ac77.jpg

Die hinsichtlich ihrer Installationsgröße und ihres Ressourcenverbrauchs besonders leichtgewichtige Linux-Distribution Sparky, auch SparkyLinux oder Sparky Linux, aus Polen ist insbesondere auf den Desktop-Einsatz zugeschnitten und basiert in der Version 6.0 erstmals auf dem neuen Debian 11 („Bullseye“) und dessen Quellen.

Weiterlesen...
 

Ähnliche Themen

Lilidog: Leichtgewicht auf Basis von Debian 11 und Openbox 3.6 [Notiz]

Q4OS 4.7 („Gemini“): Debian-Leichtgewicht mit Trinity-Desktop

antiX-21 („Grup Yorum“): Linux-Leichtgewicht auf Basis von Debian 11 für alte Systeme

Q4OS 4.6 „Gemini“: Debian-Leichtgewicht mit 5 Jahren Support

Einplatinencomputer: Raspberry Pi OS erhält Linux 5.15 LTS und Wayland

Oben