Softwarepatente in der EU

devilz

devilz

Pro*phet
naja so haben wir alle postings beisammen .. da hatt ch-b schon recht ...

wir müssen wohl ein forum für solche diskussionen offen halten und auf dem portal das kommentieren unterbinden (ihr könnt ja beim newsposting unten das kommentieren verbieten !!!)

dann lassen wir ein forum hier, aber NUR zum kommentieren und diskutieren :)

bei den meisten meldungen brauch man ja nix zu zu sagen :)

oki ?
 
R

redlabour

-
Hab mir das gerade mal durch den Kopf gehen lassen -

ich würde die Commentfunktion einfach weglassen aber auch keinen Thread in News oder sonstwo erstellen - das machen die User schon von selbst wenn Bedarf besteht.

Aber da die Softwarepatente nix mit Linux zu tun haben sondern mit jeder Software aller OS gehört das Thema doch eh zu Membertalk, gelle ?
 
Zuletzt bearbeitet:
devilz

devilz

Pro*phet
jup redlabour !

wir lassen einfach die kommentier funktion bei den nächsten news weg :)

alles klar sonst ? PNs habt ihr ja gelesen ? *g*
 
Wizard

Wizard

Tripel-As
Juchu!!
"Programming and business logic" sind nicht patentierbar.
Jetzt muss, wie bei ffii.org beschrieben dafür gesorgt werden, dass der Beschluss nicht irgendwie hintergangen wird.
Weiterhin heißt es: Die Mitglieder des EU-Parlamentes verdienen Dank für ihre Courage.

Sorry, wenn ich mich bei vorhergehenden Diskussionen nicht gerade zuversichtig gezeigt habe, dass so entschieden werden wird. Ich habe daraus gelernt.
 
chb

chb

Steirer
Jo vorallem bleiben die Amis jetzt auf ihren Patenten sitzen :-)
 
djtechno

djtechno

Mitglied
cool, da hats ja doch noch geklappt
nomma glueck gehabt
 
LinuxSchwedy

LinuxSchwedy

ehem. Mod
Bin auch froh, dass Linux ( und unter anderem Knopper's Knoppix ) weiterentwickelt werden können, ohne dass all die Pisser für den Pippikram bezahlt werden müssen. :devil:
 
djtechno

djtechno

Mitglied
und ich erst..
ein leben ohne linux wäre schrecklich :(
ich mein, Microsoft gnadenlos ausgelifert sein,schrecklich :(

wennd as durchgegangen wäre,dann wäre der total verdongelte pc nimmer aufzuhalten gewesen :(

ich mein,dann hätten nur noch m$ und co.de facto software schreiben duerfen, die hätten dann problemlos,da keien alternativ-software mehr, ihr drm durchgesetzt und vond er riaa gut geld bekommen :(

aber zum glück gibts linux udn wirds auch hoffentlich imemr geben

und solange linux open source ist,kann ja jeder selber entscheiden ob er tcpa will doer nicht, und ich wilkls definitiv NICHT
:respekt:
 

Ähnliche Themen

SELinux und IPTV

EU-Institutionen beachten Richtlinien zu offenen Dokumentenformaten nicht

EU verteilt Forschungsgelder an Open-Source-Projekte

EU-Institutionen beachten Richtlinien zu offenen Dokumentenformaten nicht

Eu-Richtlinie für Funknetzsicherheit könnte freier Software schaden

Oben