SLES10SP.001 ins ADS integireren

Diskutiere SLES10SP.001 ins ADS integireren im SuSE / OpenSuSE Forum im Bereich Linux Distributionen; Hallo Linux-Gemeinde. Ich soll einen SLEs10-Server in eine ADS integireren. Nun habe ich im Netz gesucht und bin auf folgende Anweisungen...

  1. #1 ew_wolf, 27.02.2009
    Zuletzt bearbeitet: 10.03.2009
    ew_wolf

    ew_wolf Tripel-As

    Dabei seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Linux-Gemeinde.

    Ich soll einen SLEs10-Server in eine ADS integireren.
    Nun habe ich im Netz gesucht und bin auf folgende Anweisungen gestoßen:
    http://blog.scottlowe.org/2007/03/22/sled-integration-into-active-directory/

    Ich habe alle Config-Files laut dieser Anweisung angepasst und bin gerade im Schritt 3 angegekommen:
    Bei der Eingabe des Befehls
    Code:
    kinit domain-admin-user@DOMAIN.COM
    wird korrekterweise eine Passwort verlangt. Allerdings erfolgt kurz nach der Eingabe des Passwortes folgende Fehlermeldung:
    Code:
    kinit(v5): KDC reply did not match expectations while getting initial credentials
    Dies deutet meiner Meinung nach darauf hin, dass kein "kerberos-Ticket" erstellt wurde.
    Durch die Eingabe des Befehls:
    Code:
    klist
    wird dies bestätigt, denn es wird folgendes ausgegeben:

    Code:
    klist: No credentials cache found (ticket cache FILE:/tmp/krb5cc_0)
    
    
    Kerberos 4 ticket cache: /tmp/tkt0
    klist: You have no tickets cached
    
    HINWEIS: Laust Softwareliste habe ich Kerberos 5 installiert. Was auch so sein soll.

    Ich hoffe jemand kann mir dabei helfen?
     
Thema:

SLES10SP.001 ins ADS integireren