skript als daemon nachdem variablen eingegeben wurden

Diskutiere skript als daemon nachdem variablen eingegeben wurden im Shell-Skripte Forum im Bereich Programmieren unter Linux/Unix; hallo zusammen! ich möchte ein skript als daemon im hintergrund laufen lassen aber vorher noch zwei variablen (zB den timer für eine sleep...

  1. #1 slaughter.j4ck, 23.08.2007
    slaughter.j4ck

    slaughter.j4ck Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In den Weiten des WWW
    hallo zusammen!
    ich möchte ein skript als daemon im hintergrund laufen lassen aber vorher noch zwei variablen (zB den timer für eine sleep funktion) setzen bevor das skript in den hintergrund "verschwindet". hat jemandd eine idee??

    mfg
    slaughter.j4ck
     
  2. #2 Schlaubi_fi.de, 23.08.2007
    Schlaubi_fi.de

    Schlaubi_fi.de Mac OS X User

    Dabei seit:
    22.12.2004
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    mit read die variablen abfragen und setzen, danach testen ob die auch wirklich passen und nicht Schrott sind und anschließend mit kommando 2>&1 </dev/null & ab damit in den Hintergrund.
     
  3. #3 slaughter.j4ck, 23.08.2007
    slaughter.j4ck

    slaughter.j4ck Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In den Weiten des WWW
    hmmm das geht bei mir nicht so richtig... kannst du das etwas genauer beschreiben???
    habe die variablen eingelesen. wie genau muss das kommando verarbeitet werden?

    'tschuldigung für so ne anfängerfrage... stehe voll auf dem schluach!:(:think:
    mfg

    slaughter.j4ck
     
  4. #4 Schlaubi_fi.de, 24.08.2007
    Schlaubi_fi.de

    Schlaubi_fi.de Mac OS X User

    Dabei seit:
    22.12.2004
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Kurze Rückfrage - möchtest Du das Kommando jemals wieder in den Vordergrund holen? Dann könntest Du hier auch mit screen arbeiten.
    Erzähl mal bißchen mehr...was für ein Daemon soll das sein?

    Was hast Du denn bisher probiert, dass das bei Dir nicht richtig geht?

    me:~ tiger$ read -p "var? " ans; echo var=$ans
    var? abc
    var=abc

    ...hier kommt Dein Test, ob die Eingabe iO ist.

    me:~ tiger$ dein-daemon -o $var 2>&1 </dev/null &
     
  5. #5 slaughter.j4ck, 24.08.2007
    slaughter.j4ck

    slaughter.j4ck Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In den Weiten des WWW
    hi,
    ich habe mir ein kleines skript geschrieben, welches mir eine email schreibt wenn bestimmte prozesse nicht mehr laufen. das skript soll einmal gestartet werden (beim starten kann man email adresse und den timer für sleep einstellen) und dann im hintergrund weiter laufen damit ich weiter arbeiten kann.....
    wie es aussieht muss ich aber noch ein skript schreiben welches dann mein eigntliches skript als daemon startet, oder habe ich deine codings falsch interpretiert??


    schon mal danke für die hilfe

    slughter.j4ck
     
  6. #6 Schlaubi_fi.de, 24.08.2007
    Schlaubi_fi.de

    Schlaubi_fi.de Mac OS X User

    Dabei seit:
    22.12.2004
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    ob du ein wrapper Skript schreibst oder aber Du diese gleich innerhalb Deines Skriptes hinzufügst bleibt dir überlassen. In Dein/das Wrapper-Skript könntest
    Du mit case und getopts arbeiten und so die übergebenen Parameter z.B. -o $time in Dein Skript "holen" und weiterverarbeiten...
     
Thema:

skript als daemon nachdem variablen eingegeben wurden

Die Seite wird geladen...

skript als daemon nachdem variablen eingegeben wurden - Ähnliche Themen

  1. Sudo in Skripten

    Sudo in Skripten: Hallo, ich schreibe gerade an einem Deployment-Skript, was Dateien von einer Debian-Maschine auf einen Remote-Server (ebenfalls Debian) kopiert....
  2. HandbrakeCLI Shell Skript

    HandbrakeCLI Shell Skript: Hallo zusammen und Schöne grüße aus Süddeutschland. Ich versuche mich gerade an einem Skript für Handbrake. Ich bin ein Anfänger , und habe mir...
  3. Shell Skript beschleunigen

    Shell Skript beschleunigen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und hab gerade angefangen mich an Schell Skripte zu wagen. Nun hab eine Frage ich hab ein Skript geschrieben und...
  4. Kontextmenü mit einem Skript verbinden

    Kontextmenü mit einem Skript verbinden: Abend, wenn ich z. B. eine simple Umwandlung eines Bildformates in ein anderes über das KDE-Kontextmenü (Servicemenü nennt es sich im KDE oder...
  5. [Erledigt] Shell-Skript lässt sich nicht mit Cron ausführen

    [Erledigt] Shell-Skript lässt sich nicht mit Cron ausführen: Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich entwerfe im Moment ein Skript, welches den Callmonitor (Telnet) auf meiner FritzBox abfragt und wenn...