sendfax mit Rufnummerunterdrückung

Diskutiere sendfax mit Rufnummerunterdrückung im Programmieren allgemein Forum im Bereich Programmieren unter Linux/Unix; Hallo, ich wollte bei der Rufnummer ein *31# voranstellen. Das ist dafür da, um die eigene Rufnummer zu unterdrücken. Befehl würde hier...

  1. #1 Programmer78, 29.12.2012
    Programmer78

    Programmer78 Doppel-As

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    ich wollte bei der Rufnummer ein *31# voranstellen. Das ist dafür da, um die eigene Rufnummer zu unterdrücken.

    Befehl würde hier lauten: sendfax -v -r -l Schnittstelle *31#Telefonnummer Testseite.g3

    Funktioniert so aber nicht, auch nicht mit Backslash vor Stern und Raute. Hat da noch jemand ne Idee, wie ich die Kurzwahl mit Sendfax zum Modem bekomme oder mit einem Codeschnipsel davor? Ansonsten funktioniert die Übermittlung eines Faxes wunderbar.

    Grüße! :)
     
  2. #2 bitmuncher, 29.12.2012
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.175
    Zustimmungen:
    3
    Schreib die Nummer in einfache Anführungszeichen. Das sollte dafür sorgen, dass alle Zeichen als ein Parameter-String behandelt werden.
     
  3. #3 Programmer78, 29.12.2012
    Programmer78

    Programmer78 Doppel-As

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    2
    Das ging sogar. Danke für die schnelle Antwort. :)
     
Thema:

sendfax mit Rufnummerunterdrückung