Seit Ihr gute Missionare ?

Bist Du ein guter Missionar ?

  • Ich bin der Mormone unter den Linuxusern! Ich bekehre Alles und Jeden !

    Stimmen: 19 17,8%
  • Na ja, wenn mich jemand darum bittet.

    Stimmen: 72 67,3%
  • Nein, ich will weiterhin zu einer kleinen verschworenen Gemeinschaft von Geeks gehören!

    Stimmen: 10 9,3%
  • Ich spare mein Geld und schenke Ubuntufrischlingen Vista Lizenzen.

    Stimmen: 6 5,6%

  • Umfrageteilnehmer
    107

plasticman

Mitglied
Beiträge
33
Moin moin,

ich möchte mal von Euch wissen, wie Ihr mit Euch auf Eure Umwelt auswirkt.
Wie viele Bekehrungen zu UNIX-artigen Systemen habt Ihr schon vollzogen.
(Ich vermute das die überwiegende Zahl Linuxbekehrungen sind )
Ich mache somit mal den Anfang:

Vier oder fünf Freunde dauerhaft zu Linux
Eine kleine Firma (seit drei Jahren mit Erfolg!) Arbeitsplätze mit Linux

Anbei eine kleine Umfrage.
Also lasst hören.

plasticman
 

Shorti

Routinier
Beiträge
271
Ich habe es aufgegeben, da alle meine Freunde meinen Freund google ignorieren und somit bin ich es Leid immer ihre "dummen" Fragen zu beantworten.
 

tiefengrund

an de wand schmiern
Beiträge
153
Die die ich kenne arbeiten lieber mit Windows, da die ab und an auch zocken wollen. Viele schrecken auch davon ab, weils was anderes ist. Ich hab einen Studenten und vllt 4 Kameraden wieder auf den rechten Weg gebracht :-)
 

P17

Schandensbegrenzer
Beiträge
196
Missionieren?
Linux ist keine Religion, sondern ein Betriebssystem. Jeder muss das OS nehmen, womit er Glücklich wird. Und wenn es WIndows Vista ist, ist das IMO auch ok. Mir ist es aber ehrlich gesagt nicht so recht, dass jeder Hans und Franz auf Linux umsteigen will, nur weil es angeblich keine Viren dafür gibt. Das ist IMO die falsche Motivation dafür. Und das Resultat daraus können wir in den letzten Monaten in den verschiedensten Linux-Foren beobachten.
 

tr0nix

der-mit-dem-tux-tanzt
Beiträge
1.585
Ich gebe P17 vollkommen recht. Ich bekehre nicht, aber ich erwähne beim Gespräch über IT-Themen den Gebrauch davon und gebe auch Auskunft über die normalen Gerüchte die um Linux schwirren.
 
G

Gast1

Gast
Ich bin kein Linux-Missionar, sehr wohl aber einer bezüglich einer anderen Eigenschaft, die man besitzen sollte.

Das Beherrschen der eigenen Muttersprache Wort und Schrift.

Deshalb sei dem Threadersteller dies hier ans Herz gelegt.

http://www.seidseit.de/

*SCNR*

Greetz,

RM

P.S. @tr0nix&P17 => 100% ACK!
 

plasticman

Mitglied
Beiträge
33
Missionieren?
Linux ist keine Religion, sondern ein Betriebssystem. Jeder muss das OS nehmen, womit er Glücklich wird.

Da gebe ich Dir recht. Eigentlich war das von mir auch ein wenig humoristisch gemeint. Die Kernfrage ist ja, wie Ihr auf Eure Mitmenschen bewusst oder unbewusst wirkt. Bei mir haben sich Freunde genauer über die Vor und Nachteile von Linux informiert weil sie es bei mir gesehen haben. Also habe ich die Leute schon dadurch beeinflusst das ich auf meinen Rechner Linux habe und sie dieses bei mir des öfteren gesehen haben.

Gruss


Edit:

Ich bin kein Linux-Missionar, sehr wohl aber einer bezüglich einer anderen Eigenschaft, die man besitzen sollte.

Das Beherrschen der eigenen Muttersprache Wort und Schrift.

Deshalb sei dem Threadersteller dies hier ans Herz gelegt.

http://www.seidseit.de/

Ich glaube Du bist ein besserer Mensch als ich. Entschuldigung das ich Dich mit meinen Fehlern belästige. Nenn mich doch bitte zukünftig Untermensch.
 
Zuletzt bearbeitet:
E

Edward Nigma

Gast
Komische Antworten :D

Also ich bin kein Missionar mehr.
Mir ist das einfach zu blöd Menschen zu überzeugen. Soll doch jeder das benutzen was er verdient hat!
So hab ich wenigstens meine Ruhe. :)
 

GambaJo

Maxi King alraaaight!!!
Beiträge
171
Ich erwähne es hier und da, gebe Interessierten Auskunft, warne aber auch direkt, dass es nicht Windows ist, denn die zweite Frage ist meistens, ob $3D-Egoshooter-Kinder-Game darauf läuft.
Meine Freundin habe ich aber zwangsweise bekehrt :D Als sie ihren neuen Rechner bekam, kam Linux drauf, und Basta. Wollte kein Geld für OS ausgeben. Administration erledige ich, den Rest macht sie schon selbst ganz gut.
 
G

Gast1

Gast
Ich glaube Du bist ein besserer Mensch als ich.

Für Glaubensfragen bitte die religiöse Institution Deiner Wahl aufsuchen.

(Gehst Du zum Lachen eigentlich in den Keller?)

Entschuldigung das ich Dich mit meinen Fehlern belästige.

Da ich schon so nett darum gebeten werde:

- das/daß/dass?

- Komma?

Nenn mich doch bitte zukünftig Untermensch.

Bitte keine bräunlich angehauchte Terminologie verwenden.

Und zum Schluß noch ein Anglizismus.

Meiner bescheidenen Meinung nach ist diese Umfrage "total and utter Bullshit", indirekt wurde das ja schon von einigen Postern hier festgestellt, ich mache das nun direkt.

Greetz,

RM

P.S. Das ist reine Selbstverteidigung, ich befürchte einfach, daß solche "Falschschreibung" irgendwann einmal abfärbt und ich wiederholt solche Sätze von mir geben würde.

"Dass setzen von Hacken bei den Packeten ist doch Standart! Ist nähmlich seid langem schon so!"
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

serverzeit.de

Netzwerkarchäologe
Beiträge
227
(...) ich möchte mal von Euch wissen, wie Ihr mit Euch auf Eure Umwelt auswirkt. (...)
:think: Wie ich mit mir auf meine Umwelt auswirke? ?(

Kann ich auch ohne mich?

Falls der Satz lauten sollte "(...) ich möchte mal von euch wissen, wie ihr auf eure Umwelt einwirkt. (...)" oder "(...) ich möchte mal von euch wissen, wie ihr auf eure Umwelt Einfluss nehmt. (...)" oder meinetwegen auch "(...) ich möchte mal von euch wissen, wie ihr euch auf eure Umwelt auswirkt. (...)", dann würde ich sagen, im Bezug auf Linux: kaum bis nicht.

FreeBSD rulez :devil: Ich hab es aufgegeben Anwender von Linux zu überzeugen. Die sind (in meinem Umfeld) meist so an Software gewöhnt/gebunden, dass sie selten bereit sind auf dem Desktop auf Linux umzusteigen. Da wird zuviel gemeckert und dann ist man wieder beim alten System.

Auf Server-Ebene habe ich schon einige von Linux auf FreeBSD konvertieren lassen :brav: (lassen!!!).
 

Bâshgob

freies Radikal
Beiträge
2.334
Ich warte ja noch auf die Umfrage:

Code:
Was für Unterhosen tragt ihr?

[] Feinripp mit Eingriff
[] Boxer
[] Sportslips
[] Stringtanga
...

Ist bestimmt genauso aussagekräftig wie jene hier. :trash:
 

tr0nix

der-mit-dem-tux-tanzt
Beiträge
1.585
Code:
[] Feinripp mit Eingriff
[] Boxer
[] Sportslips
[x] Stringtanga

Wo ist der Submitbutton? :p
 

kostjaXP

=[KT]=SUpOrt GUnNer=[KT]=
Beiträge
388
Ich hab mich ja erst selbst vom Zocker zum Freak und dann zum Linuxer entwickelt. Aber ich wirke auf meine Umgebung so ein, dass ich versuche, ihnen entweder ihr Windows-System (besser/sicherer) einzurichten, bzw. sie auf freie Software hinweise wie Pidgin anstatt mehrerer Orig-Prop-Einzel-IM-Clients zu nutzen. Es gibt durchaus auch Leute, die das nicht wollen, weil ihnen Windows lieb ist, obwohl sie nicht zu den Zockern gehören. Aber selbst für die hab ich zumindest noch den Opera-Browser anstelle des IE promoten können. Das ist doch auch schon ein Fortschritt.

Wie auch ich sie hatte, haben viele Leute Hemmungen/mangelnde Kenntnis oder sind Opfer der M$-FUD-Campaign geworden.
Da muss man einfach viel Kaputtes wieder geraderücken.
 
Oben