Sein oder nicht sein - das ist die Druckerfrage

Diskutiere Sein oder nicht sein - das ist die Druckerfrage im Samba Forum im Bereich Netzwerke & Serverdienste; Hallo, mein USB-Samsung-Drucker läuft unter Linux/CUPS einwandfrei und nun möchte ich ihn freigeben. Verzeichnisfreigaben funktionieren, die...

  1. #1 Rajmund, 13.12.2006
    Rajmund

    Rajmund Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mein USB-Samsung-Drucker läuft unter Linux/CUPS einwandfrei und nun möchte ich ihn freigeben.
    Verzeichnisfreigaben funktionieren, die Druckerfreigabe nicht bzw. nicht richtig: die Log-Datei meldet, den Druckdienst gestartet zu haben, smbclient zeigt mir aber keine Druckerfreigaben an (und MacOS findet zwar den Server, aber die Druckerfreigabe auch nicht). Hier die Dateien:

    smb.conf:
    Code:
    [global]
        server string = WG-Server
        workgroup = MSHEIMNETZ
        security = SHARE
        guest account = nobody
        load printers = yes   
        printing = cups
        printcap name = cups
        log level = 4
    
    [printers]
        comment = All Printers
        path = /var/spool/samba
        public = yes
        create mask = 0700
        printable = Yes   
        browseable = No
        guest ok = Yes 
    
    smbclient -N -L (sowohl lokal als auch vom entfernten Recher aus) ergibt folgende Ausgabe:
    Code:
    pm_process() returned Yes
    added interface ip=192.168.1.2 bcast=192.168.1.255 nmask=255.255.255.0
    Client started (version 3.0.12-5-SUSE).
    Connecting to 192.168.1.2 at port 445
     session request ok
    Serverzone is -3600
    Domain=[MSHEIMNETZ] OS=[Unix] Server=[Samba 3.0.12-5-SUSE]
     session setup ok
     tconx ok
    dos_clean_name []
    
            Sharename       Type      Comment
            ---------       ----      -------
            IPC$            IPC       IPC Service (WG-Server)
            ADMIN$          IPC       IPC Service (WG-Server)
    Connecting to 192.168.1.2 at port 139
     session request ok
    Domain=[MSHEIMNETZ] OS=[Unix] Server=[Samba 3.0.12-5-SUSE]
     session setup ok
     tconx ok
    dos_clean_name []
    
            Server               Comment
            ---------            -------
            STEFANSSERVER        WG-Server
    
            Workgroup            Master
            ---------            -------
            MSHEIMNETZ           STEFANSSERVER
    
    
    log.smbd enthält folgendes:
    Code:
    [2006/12/13 07:45:20, 0] smbd/server.c:main(798)
      smbd version 3.0.12-5-SUSE started.
      Copyright Andrew Tridgell and the Samba Team 1992-2004
    [2006/12/13 07:45:20, 2] param/loadparm.c:do_section(3426)
      Processing section "[printers]"
      doing parameter comment = All Printers
      doing parameter path = /var/spool/samba
      doing parameter public = yes
      doing parameter create mask = 0700
      doing parameter printable = Yes
      doing parameter browseable = No
      doing parameter guest ok = Yes
    [2006/12/13 07:45:20, 4] param/loadparm.c:lp_load(3938)
      pm_process() returned Yes
    [2006/12/13 07:45:20, 3] param/loadparm.c:lp_add_ipc(2401)
      adding IPC service
    [2006/12/13 07:45:20, 3] param/loadparm.c:lp_add_ipc(2401)
      adding IPC service
    [2006/12/13 07:45:21, 3] printing/pcap.c:pcap_cache_reload(114)
      reloading printcap cache
    [2006/12/13 07:45:21, 3] printing/pcap.c:pcap_cache_reload(213)
      reload status: ok
    [2006/12/13 07:45:21, 3] param/loadparm.c:lp_add_printer(2439)
      adding printer service Netzwerkdrucker
    [2006/12/13 07:45:21, 2] lib/interface.c:add_interface(81)
      added interface ip=192.168.1.2 bcast=192.168.1.255 nmask=255.255.255.0
    [2006/12/13 07:45:21, 3] smbd/sec_ctx.c:push_sec_ctx(256)
      push_sec_ctx(0, 0) : sec_ctx_stack_ndx = 1
    [2006/12/13 07:45:21, 3] smbd/uid.c:push_conn_ctx(365)
      push_conn_ctx(0) : conn_ctx_stack_ndx = 0
    [2006/12/13 07:45:21, 3] smbd/sec_ctx.c:set_sec_ctx(288)
      setting sec ctx (0, 0) - sec_ctx_stack_ndx = 1
    [2006/12/13 07:45:21, 4] lib/substitute.c:automount_server(335)
      Home server: stefansserver
    [2006/12/13 07:45:21, 4] lib/substitute.c:automount_server(335)
      Home server: stefansserver
    [2006/12/13 07:45:21, 3] smbd/sec_ctx.c:pop_sec_ctx(386)
      pop_sec_ctx (0, 0) - sec_ctx_stack_ndx = 0
    [2006/12/13 07:45:21, 3] smbd/sec_ctx.c:push_sec_ctx(256)
      push_sec_ctx(0, 0) : sec_ctx_stack_ndx = 1
    [2006/12/13 07:45:21, 3] smbd/uid.c:push_conn_ctx(365)
      push_conn_ctx(0) : conn_ctx_stack_ndx = 0
    [2006/12/13 07:45:21, 3] smbd/sec_ctx.c:set_sec_ctx(288)
      setting sec ctx (0, 0) - sec_ctx_stack_ndx = 1
    [2006/12/13 07:45:21, 3] smbd/sec_ctx.c:push_sec_ctx(256)
      push_sec_ctx(0, 0) : sec_ctx_stack_ndx = 2
    [2006/12/13 07:45:21, 3] smbd/uid.c:push_conn_ctx(365)
      push_conn_ctx(0) : conn_ctx_stack_ndx = 1
    [2006/12/13 07:45:21, 3] smbd/sec_ctx.c:set_sec_ctx(288)
      setting sec ctx (0, 0) - sec_ctx_stack_ndx = 2
    [2006/12/13 07:45:21, 3] smbd/sec_ctx.c:pop_sec_ctx(386)
      pop_sec_ctx (0, 0) - sec_ctx_stack_ndx = 1
    [2006/12/13 07:45:21, 3] smbd/sec_ctx.c:push_sec_ctx(256)
      push_sec_ctx(0, 0) : sec_ctx_stack_ndx = 2
    [2006/12/13 07:45:21, 3] smbd/uid.c:push_conn_ctx(365)
      push_conn_ctx(0) : conn_ctx_stack_ndx = 1
    [2006/12/13 07:45:21, 3] smbd/sec_ctx.c:set_sec_ctx(288)
      setting sec ctx (0, 0) - sec_ctx_stack_ndx = 2
    [2006/12/13 07:45:21, 3] smbd/sec_ctx.c:pop_sec_ctx(386)
      pop_sec_ctx (0, 0) - sec_ctx_stack_ndx = 1
    [2006/12/13 07:45:21, 3] smbd/sec_ctx.c:push_sec_ctx(256)
      push_sec_ctx(0, 0) : sec_ctx_stack_ndx = 2
    [2006/12/13 07:45:21, 3] smbd/uid.c:push_conn_ctx(365)
      push_conn_ctx(0) : conn_ctx_stack_ndx = 1
    [2006/12/13 07:45:21, 3] smbd/sec_ctx.c:set_sec_ctx(288)
      setting sec ctx (0, 0) - sec_ctx_stack_ndx = 2
    [2006/12/13 07:45:21, 3] smbd/sec_ctx.c:pop_sec_ctx(386)
      pop_sec_ctx (0, 0) - sec_ctx_stack_ndx = 1
    [2006/12/13 07:45:21, 3] smbd/sec_ctx.c:pop_sec_ctx(386)
      pop_sec_ctx (0, 0) - sec_ctx_stack_ndx = 0
    [2006/12/13 07:45:21, 3] smbd/server.c:main(831)
      loaded services
    [2006/12/13 07:45:21, 3] smbd/server.c:main(846)
      Becoming a daemon.
    [2006/12/13 07:45:21, 2] lib/tallocmsg.c:register_msg_pool_usage(57)
      Registered MSG_REQ_POOL_USAGE
    [2006/12/13 07:45:21, 2] lib/dmallocmsg.c:register_dmalloc_msgs(71)
      Registered MSG_REQ_DMALLOC_MARK and LOG_CHANGED
    [2006/12/13 07:45:21, 3] printing/printing.c:start_background_queue(1322)
      start_background_queue: Starting background LPQ thread
    [2006/12/13 07:45:21, 2] smbd/server.c:open_sockets_smbd(329)
      waiting for a connection
    
    Danke für alle Tipps!

    Gruß,
    Rajmund
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. grey

    grey -=[GHOST]=-

    Dabei seit:
    28.07.2006
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Die Docu von cups sagt mir folgendes dazu:
    Hast du schon einmal versucht über via ipp zu drucken?
     
  4. #3 Rajmund, 13.12.2006
    Rajmund

    Rajmund Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    In meinem Netzwerk gibt's noch einen Asus-Router mit USB-Anschluß, mit Hilfe dessen man direkt via TCP drucken konnte. Mein Drucker klemmt nun an diesem Router, und der Linux-Server druckt via TCP über diesen Router. Der so konfigurierten Drucker wird auch freigegeben und der Druck von Windows und MacOS klappt auch problemlos.
     
Thema: Sein oder nicht sein - das ist die Druckerfrage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sein order nict sein das is de fraga

Die Seite wird geladen...

Sein oder nicht sein - das ist die Druckerfrage - Ähnliche Themen

  1. Chris Beard gibt seinen Posten als Mozilla-CEO auf

    Chris Beard gibt seinen Posten als Mozilla-CEO auf: Chris Beard wird seinen Job als CEO der Mozilla Corporation, den er fünf Jahre bekleidet hat, Ende des Jahres aufgeben. Weiterlesen...
  2. Nextcloud schreibt seine Mission fest

    Nextcloud schreibt seine Mission fest: Das Open-Source-Unternehmen Nextcloud hat seine Werte und seine Mission weiter formalisiert und auf seiner Webseite verankert. Weiterlesen...
  3. Owncloud-Gründer Karlitschek verlässt sein Unternehmen

    Owncloud-Gründer Karlitschek verlässt sein Unternehmen: Frank Karlitschek, Entwickler von Owncloud und Gründer der Firma Owncloud Inc. verlässt mit sofortiger Wirkung sein eigenes Unternehmen...
  4. Open Mainframe Projekt präzisiert seine Ziele

    Open Mainframe Projekt präzisiert seine Ziele: Das vor einem halben Jahr unter der Schirmherrschaft der Linux Foundation eingerichtete »Open Mainframe Project« hat seine Ziele präzisiert....
  5. Frankreich erneuert seine Referenzliste zu freier Software

    Frankreich erneuert seine Referenzliste zu freier Software: Frankreich hat die Ausgabe für 2016 von SILL, der Referenzliste zu freier Software zur Verwendung in französischen Amtsstuben herausgegeben....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden