Samba Temp/Lock Files

Diskutiere Samba Temp/Lock Files im Samba Forum im Bereich Netzwerke & Serverdienste; Hi, Ich habe hier ein großes Problem mit meinen Samba mounts und komme einfach nicht weiter. Einige meiner Programme, die ich täglich für die...

  1. #1 zero667, 16.11.2009
    zero667

    zero667 Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Ich habe hier ein großes Problem mit meinen Samba mounts und komme einfach nicht weiter.
    Einige meiner Programme, die ich täglich für die Arbeit brauche, generieren unmengen an Temp bzw. Lock? Files, bis ich den Prozess beende.

    Zum Beispiel habe ich eine JavaFX Applikation auf einem Samba mount.
    Wenn ich das Projekt erstelle, generiert der Compiler Temp files, bis ich das Comilieren abbreche. Es werden über 10000 Dateien pro Sekunde generiert!

    Ein weiteres Beispiel ist Mercurial. Wenn ich hier ein 'hg update' bei einem meiner Projekte ausführe, generiert er ebenfalls die Temp Files bis ich den Prozess beende.

    Die Namen der Temp Files sind von Programm zu Programm völlig unterschiedlich.

    smb.conf
    Code:
    [global]                               
            workgroup = home               
            netbios name = server
            security = user
            interfaces = lo eth3 eth2
            bind interfaces only = yes
            log file = /var/log/samba/log.%m
            log level = 3
            lock directory = /var/lock/samba
            max log size= 50
            hosts allow = 127.0.0.1 192.168.0.0/24
    
    [homes]
            comment = Home Directory
            valid users = %S
            read only = no
            browseable = no
    Clientside fstab:
    Code:
    //server.home/xxx/Dokumente                  /home/xxx/Dokumente                  cifs    username=xxx,password=xxx,uid=xxx,gid=xxx,serverino       0 0
    
    Die Logfiles zeigen leider auch keinen Fehler.

    Ich komme hier einfach nicht weiter... Bitte :hilfe2:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 flugopa, 16.11.2009
    flugopa

    flugopa Der lernwillige

    Dabei seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Kann die JavaFX Applikation auch unter Linux laufen?
    Wenn Ja; was passiert unter Linux? (Auch so viele tmp-files?)
    Wie ist sieht Deine JAVA-Umgebung aus? (set; java -v; u.s.w.)
     
  4. #3 zero667, 16.11.2009
    zero667

    zero667 Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Erst einmal danke für die Antwort!
    Ich arbeite unter Linux, weiss aber nicht ob es unter Win auch auftritt.

    Aber es liegt definitiv nicht an Java, da es z.B. beim KDE Addressbuch auch auftritt (QT). (Und wie beschrieben auch mit Mercurial)

    Mein Client System ist:
    gentoo-2.6.30-r4, samba/cifs 3.0.30, java 1.6.0_15

    Der Server:
    gentoo-2.6.30-r6, samba/cifs 3.0.37
     
  5. #4 flugopa, 16.11.2009
    flugopa

    flugopa Der lernwillige

    Dabei seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Ich Lebe in der Gnome-Welt (weil es der Standart von CentOS ist).
    Warum nimmst Du kein NFS, wenn Du eine Linuxumgebung hast?
    Wie heisst die JavaFX-App.? Freeware?
    Das Programm Mercurial kenne ich nicht.
     
  6. #5 zero667, 16.11.2009
    zero667

    zero667 Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Das Programm ist von mir selbst geschrieben, leider nur ein erster test, den ich nicht ausführen kann.
    Also wird es auch in nächster Zeit wohl nicht zu mehr kommen und Mercurial ist ein Versionierungssystem.

    Samba, da ich mit mehreren unterschiedlichen Systemen (osx, win, linux) darauf Zugreifen möchte und mir die Rechteverteilung bei NFS nicht ausreicht/gefällt.

    Ich habe mal meinen alten Laptop ausgepackt und das ganze mal mit Win getestet, scheint zu funktionieren.

    Also schließe ich mal die Samba implementierung auf dem Server aus...
    Nur was läuft beim Client schief ?(
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 zero667, 19.11.2009
    zero667

    zero667 Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Weiss denn sonst niemand Rat?

    Es wird immer schlimmer...

    Mittlerweile legt KAddressbook soviele einträge an, dass
    Code:
    find Dokumente/ -size 0M -exec rm {} \;
    Code:
    find: cannot fork: Cannot allocate memory
    bei einer 2GB Maschine ausgibt. :(

    Was mir auch aufgefallen ist, ich habe auch meine Downloads in einem Samba mount. Bei manchen Dateien, die ich runterlade stimmen die checksummen nicht.
    Wenn ich Sie in ein 'nicht' samba verzeichnis lade klappts.
     
  9. #7 zero667, 02.12.2009
    zero667

    zero667 Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hat denn wirklich KEINER wenigstens einen Anhaltspunkt? :hilfe2:

    Ich kann so nicht Arbeiten und das belastet mich sehr...
    Muss ich wirklich wegen sowas Windows installieren... kann doch nicht sein.
     
Thema:

Samba Temp/Lock Files

Die Seite wird geladen...

Samba Temp/Lock Files - Ähnliche Themen

  1. Zugriff auf Samba Fileserver Freigaben verweigert(Samba 4 Active Directory Domäne)

    Zugriff auf Samba Fileserver Freigaben verweigert(Samba 4 Active Directory Domäne): Hallo, ich möchte eine Active Directory Domäne mit Samba4 erzeugen. Es handelt sich um zwei Server(Domänencontroller und Fileserver) und ca. 10...
  2. SAMBA 4 und Mac Client

    SAMBA 4 und Mac Client: Hallo zusammen, vielleicht kann mir jemand helfen... Ich habe eine Samba Server auf Ubuntu Basis installiert und möchte nun von unterschiedlichen...
  3. [SOLVED][CentOS 7] Samba server nicht erreichbar trotz firewall regeln.

    [SOLVED][CentOS 7] Samba server nicht erreichbar trotz firewall regeln.: Hallo zusammen, ich habe auf einem XenServer (CentOS 7) einen Samba Server installiert und eingerichtet. Ich habe auch entsprechende Regeln in...
  4. Samba 4 trennt sich beim Übertragen unter Windows7/10

    Samba 4 trennt sich beim Übertragen unter Windows7/10: Hallo zusammen Mir ist nun schon ein paar Mal aufgefallen dass sich mein Samba-Server (Debian 8.7.1 + backports-Kernel v4.9.x) "einfach so", ohne...
  5. Samba compile

    Samba compile: Hallo zusammen Nachdem ich nun lange nur mit NFS gearbeitet hab, möchte ich zumindest wieder einmal einen Blick in die Sambawelt werfen;...