SAMBA (Debian Lenny) - mit VFS Modul (vorhanden - aber nicht aktiv?!)

Diskutiere SAMBA (Debian Lenny) - mit VFS Modul (vorhanden - aber nicht aktiv?!) im Debian/Ubuntu/Knoppix Forum im Bereich Linux Distributionen; Hallo Gemeinde, ich hätte gerne unter meinem Samba die "neuen" Features von VFS unter SAMBA (Papierkorb, sofort-scan etc) .... Samba ist per...

  1. #1 Hobbystern, 03.12.2010
    Hobbystern

    Hobbystern Wahl-Debianer

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    westl. Ruhrgebiet
    Hallo Gemeinde,

    ich hätte gerne unter meinem Samba die "neuen" Features von VFS unter SAMBA (Papierkorb, sofort-scan etc) ....

    Samba ist per Debian APT installiert.
    Es gibt kein sichtbares VFS Paket obendrein.
    Eine Dateisuche nach vfs entlarvt zahlreiche Dateien von Samba mit dem Titel VFS auf meinem Server.

    Jedoch werden alle Konfigurations-Zeilen ignoriert, da unbekannt.

    Hat jemand eine Idee ob es ohne source-code kompilieren geht (dabei ist mir am wichtigsten das ich damit die autom. update funktion von apt verliere ..)

    LG Stefan
     
  2. #2 Goodspeed, 03.12.2010
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.168
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Dresden
    Wie sieht denn Deine samb.conf aus ... und was steht in den Logs nach dem Samba-Start? Eventuell den Log-Level erhöhen, damit was geschrieben wird ...
     
  3. #3 Hobbystern, 03.12.2010
    Hobbystern

    Hobbystern Wahl-Debianer

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    westl. Ruhrgebiet
    Hi Goodspeed,

    für die Nachwelt - Problem gerade gelöst.

    Die Samba Doc hat eine veraltete Funktion empfohlen ... :

    Richtig ist :

    Code:
            vfs objects = recycle:touch
            recycle: repository = /freigabe/Papierkorb/%U
            recycle: versions =True
            recycle: touch=True
            recycle: keeptree=False
    
    Falsch war .. :

    Code:
    vfs method = recycle
    
    Nach der Umänderung auf "objects" war alles okay und es läuft auf Anhieb. Gelöst!

    Danke trotzdem für Deine Antwort !
     
Thema:

SAMBA (Debian Lenny) - mit VFS Modul (vorhanden - aber nicht aktiv?!)

Die Seite wird geladen...

SAMBA (Debian Lenny) - mit VFS Modul (vorhanden - aber nicht aktiv?!) - Ähnliche Themen

  1. Samba 4 Schema erweitern per LDIF - Server is unwilling to perform (53)

    Samba 4 Schema erweitern per LDIF - Server is unwilling to perform (53): Hallo zusammen, ich versuche gerade ein Samba 4 mittels LDIF zu erweitern. Die Objekte in dem LDIF stammen von einem Windows AD. Hintergrund ist,...
  2. Keine Zugriff von Windows 10 auf Sambafreigaben

    Keine Zugriff von Windows 10 auf Sambafreigaben: Hallo liebe Forumsmitglieder, Ich habe auf meinem Server (mit fester interner und externer) IP einen VPN und einen Samba Server installiert. Ich...
  3. Zugriff auf Samba Fileserver Freigaben verweigert(Samba 4 Active Directory Domäne)

    Zugriff auf Samba Fileserver Freigaben verweigert(Samba 4 Active Directory Domäne): Hallo, ich möchte eine Active Directory Domäne mit Samba4 erzeugen. Es handelt sich um zwei Server(Domänencontroller und Fileserver) und ca. 10...
  4. SAMBA 4 und Mac Client

    SAMBA 4 und Mac Client: Hallo zusammen, vielleicht kann mir jemand helfen... Ich habe eine Samba Server auf Ubuntu Basis installiert und möchte nun von unterschiedlichen...
  5. [SOLVED][CentOS 7] Samba server nicht erreichbar trotz firewall regeln.

    [SOLVED][CentOS 7] Samba server nicht erreichbar trotz firewall regeln.: Hallo zusammen, ich habe auf einem XenServer (CentOS 7) einen Samba Server installiert und eingerichtet. Ich habe auch entsprechende Regeln in...