rt kernel nutzen

Diskutiere rt kernel nutzen im Debian/Ubuntu/Knoppix Forum im Bereich Linux Distributionen; Hallo Hat jemand schon mal eien rt unter debian + nvidia genutzt ? Habs mit dem linux-imgae-3.0.0-1-rt-amd64 aus Sid versucht Kernel...

  1. #1 schwedenmann, 29.07.2011
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.673
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Wegberg
    Hallo

    Hat jemand schon mal eien rt unter debian + nvidia genutzt ?

    Habs mit dem linux-imgae-3.0.0-1-rt-amd64 aus Sid versucht

    Kernel installieren und booten klappt, aber nvidia per
    module-assistant auto-install nvidia

    geht schief, der build Prozeß meckert rum, wegen eine patches des rt-kernels.

    mfg
    schwedenmann

    P.S.
    das Ganze ist nicht wichtig, wollte nur mal testweise einen rt am Laufen haben.
    Derzeit läuft auf demselben System 2.6.39-2-amd64 ohne Probs, auf dem Hauptsystem läuft der 3.0.0-1-amd64 incl. nvidia ohne Probleme.
     
  2. #2 gropiuskalle, 30.07.2011
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Und die .run-Datei von der NVidia-Seite?

    Wenn man mehrere parallele Kernel installiert hat, kann man das NVidia-Modul mit dem Parameter '-K' installieren.
     
Thema:

rt kernel nutzen

Die Seite wird geladen...

rt kernel nutzen - Ähnliche Themen

  1. CentOS + kernel +closed Source?

    CentOS + kernel +closed Source?: Hallo ich möchte wissen (deutschsprachig) ob der Kernel von CentOS 7.3.1611 closed Source ist?
  2. Gigabit PCI Ethernet Card welche unter Kernel 3.16 läuft?

    Gigabit PCI Ethernet Card welche unter Kernel 3.16 läuft?: Hallo zusammen Bezüglich diesem Problem habe ich nun eine neue PCI Gigabit Ethernet Card gekauft, jedoch zeigt mit lspci REIN GAR NIX an!! ->...
  3. OpenJDK8 unter Debian7.11/sparc64/kernel 3.16 kompilieren

    OpenJDK8 unter Debian7.11/sparc64/kernel 3.16 kompilieren: Hallo zusammen Habe vor das OpenJDK8 unter Debian 7.11 (mit Kernel 3.16.x aus wheezy-backports...) auf meiner Sun Ultra 45 zu kompilieren....
  4. Neuer Kernel-Zweig nur für Sicherheitskorrekturen

    Neuer Kernel-Zweig nur für Sicherheitskorrekturen: Sasha Levin von Oracle hat angekündigt, von den stabilen Kernel-Versionen eigene Versionen pflegen zu wollen, die bis auf Sicherheitskorrekturen...
  5. Linux-Kernel 4.6 tritt in die Testphase ein

    Linux-Kernel 4.6 tritt in die Testphase ein: Linux-Initiator Linus Torvalds hat die Kernel-Version 4.6-rc1 als erste Testversion für Linux 4.6 freigegeben. Die Verbesserungen ziehen sich...