rsync Protokoll mit kopierten Dateien?

Diskutiere rsync Protokoll mit kopierten Dateien? im Web- & File-Services Forum im Bereich Netzwerke & Serverdienste; Hallo zusammen, kann mir jemand verraten, wie ich rsync dazu bewege, ein Log zu erstellen in dem nur(!) die als neu/verändert erkannten und...

  1. Fux

    Fux Jungspund

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    kann mir jemand verraten, wie ich rsync dazu bewege, ein Log zu erstellen in dem nur(!) die als neu/verändert erkannten und somit kopierten Dateien enthalten sind?

    Ich wüßte nämlich ganz gerne, welche Dateien rsync da so kopiert.

    In der Man-Page habe ich dazu leider nichts gefunden.


    Vielen Dank im Voraus!

    Fux
     
  2. #2 Keruskerfürst, 28.03.2007
    Keruskerfürst

    Keruskerfürst Kaiser

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Geht, soweit ich weiß mit:
    rsync --verbose --progress >> /Pfad zum Log/Logfile.
     
  3. Fux

    Fux Jungspund

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Das gibt irgendwie alle Dateien aus; auch die, die nicht aktualisiert wurden.
     
  4. dizzgo

    dizzgo Lernbereite Riesenratte

    Dabei seit:
    04.08.2005
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /ch/sg///
    Bei mir klappt das wunderbar...
    Code:
    rsync -vaup --stats --delete $SRC $DEST >> $LOGFILE
    Das ergibt bei mir ein schönes Logfile mit allen kopierten und gelöschten Dateien.

    Ansonsten empfehle ich die lektüre von 'man rsync':
    Code:
    -v, --verbose
           This option increases the amount of information  you  are  given
           during the transfer.  By default, rsync works silently. A single
           -v will give you information about what files are  being  trans‐
           ferred  and  a  brief summary at the end. Two -v flags will give
           you information on what files are  being  skipped  and  slightly
           more  information at the end. More than two -v flags should only
           be used if you are debugging rsync.
    
           Note that the names of the transferred files that are output are
           done  using  a  default  --log-format of "%n%L", which tells you
           just the name of the file and, if the item is a link,  where  it
           points.  At the single -v level of verbosity, this does not men‐
           tion when a file gets its attributes changed.  If you ask for an
           itemized list of changed attributes (either --itemize-changes or
           adding “%i” to the --log-format setting),  the  output  (on  the
           client)  increases  to mention all items that are changed in any
           way.  See the --log-format option for more details.
    
    Grüsse
    d22
     
Thema: rsync Protokoll mit kopierten Dateien?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rsync log

    ,
  2. rsync protokoll

    ,
  3. rsync anzeige kopierter dateien

Die Seite wird geladen...

rsync Protokoll mit kopierten Dateien? - Ähnliche Themen

  1. Datensicherung einses dedizierten Servers via rsync mit und ohne Linux

    Datensicherung einses dedizierten Servers via rsync mit und ohne Linux: Hallo, ich möchte meinen dedizierten Server übers Internet sichern (teilweise, d. h. Konfigurationsdateien von verschiedenen Diensten, sowie...
  2. rsync: Problem - Verzeichnisse mit Suffix umbenennen - nach 2.6.9

    rsync: Problem - Verzeichnisse mit Suffix umbenennen - nach 2.6.9: Hallo unixboard-Mitglieder, Mit rsync version 2.6.9 hat es noch funktioniert: root/lmarkus$ rsync --version...
  3. Linux Server mittels rsync auf Windows Rechner ?

    Linux Server mittels rsync auf Windows Rechner ?: Hallo, ich würde gerne meinen LinuxServer mit einem script ausstatten welches in einem Zeitinterwall nach dem Windows Rechner sieht und wenn er...
  4. RSYNC - Excludes anhand der Dateigröße ?

    RSYNC - Excludes anhand der Dateigröße ?: Hallo Gemeinde, ist es mit Bordmitteln möglich Dateien auch anhand Ihrer Größe auszuschließen? Plan B wäre einfach und mit einem Umweg zu...
  5. rsync via ssh per http-Aufruf starten

    rsync via ssh per http-Aufruf starten: Hallo, ich habe einen lokalen Benutzer der via rsync und ssh Dateien und Ordner auf einen Remote-Server speichert. Der Benutzer authenfiziert...