rpm selbst gebaut

Diskutiere rpm selbst gebaut im Programmieren allgemein Forum im Bereich Programmieren unter Linux/Unix; Nabend zusammen, Man hat mir den tollen Auftrag gegeben ein RPM-Paket zu erstellen, was eigentlich nur Dateien nach /usr/omni/ kopieren soll...

  1. #1 nice2kn0w, 14.08.2007
    nice2kn0w

    nice2kn0w Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Nabend zusammen,

    Man hat mir den tollen Auftrag gegeben ein RPM-Paket zu erstellen, was eigentlich nur Dateien nach /usr/omni/ kopieren soll und eine weitere Datei nach /etc/xinet.d/omni kopieren soll.

    Die Struktur habe ich soweit erstellt.

    /usr/src/redhat/BUILD
    /usr/src/redhat/RPMS
    /usr/src/redhat/SRPMS
    /usr/src/redhat/SPECS
    /usr/src/redhat/SOURCES

    in SOURCES befindet sich eine Datei omni-1.0.tgz, die testweise 3 Textdateien enthält

    in SPECS ist mein Specfile omni.spec:

    Code:
    Summary: omni installation 
    Name: omni
    Version: 1.0
    Release: 1
    Group: Applications/Network
    Source: unknown
    License: GPL
    
    %description
    kommt noch
    
    %prep
    %setup
    
    %build
    
    %install
    cp -R * /usr/omni
    
    %clean
    
    nach eingabe von rpmbuild -ba omni.spec

    bekomme ich folgenden Fehler:

    Datei /usr/src/redhat/SOURCES/unknown: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden

    kann mir da jemand weiterhelfen?
     
  2. reni

    reni Guest

    Code:
    Source: unknown
    Da sollte schon dein Source-File stehen ;)
    Code:
    Source: %{name}-%{version}.tgz
    Außerdem sollte es dann bei %install so aussehen:
    Code:
    %install
    %__cp * $RPM_BUILD_ROOT/usr/omni
    Und schau dir /usr/lib/rpm/macros an (der Pfad ist von SUSE ... kA, ob das File bei dir auch genau da liegt)
     
Thema:

rpm selbst gebaut

Die Seite wird geladen...

rpm selbst gebaut - Ähnliche Themen

  1. Artikel: Kodi/XBMC selbst compilieren

    Artikel: Kodi/XBMC selbst compilieren: Wer die aktuellste Kodi/XBMC-Version benötigt, findet diese meist nicht über die Paketverwaltung des Linux-Systems. Es ist aber nicht weiter...
  2. Artikel: Live-Systeme mit Lesslinux selbst bauen

    Artikel: Live-Systeme mit Lesslinux selbst bauen: Linux gibt jedem die Möglichkeit, ein Betriebssystem nach den eigenen Vorstellungen zu gestalten. Vor allem für Notfall- und Rettungs-DVDs lohnt...
  3. Kurztipp: Kali Linux: Sicherheit im Netzwerk selbst testen

    Kurztipp: Kali Linux: Sicherheit im Netzwerk selbst testen: Live-Systeme, die als Werkzeugkiste zum Thema Sicherheit und Pentests dienen, sind eine Klasse für sich. Ein renommierter Vertreter ist Kali...
  4. Artikel: Reprepro - Debian-Systeme mit einem selbst aufgesetzten Paket-Repo versorgen

    Artikel: Reprepro - Debian-Systeme mit einem selbst aufgesetzten Paket-Repo versorgen: Wer mehrere Debian-Systeme verwaltet, kommt irgendwann einmal um das Erstellen eigener Debian-Pakete nicht mehr herum. Wer die selbst erstellten...
  5. Indiegogo Pi Top: Selbstbaulaptop auf RPi+Basis

    Indiegogo Pi Top: Selbstbaulaptop auf RPi+Basis: Der Minicomputer Raspberry Pi (RPi) sorgt bei vielen Entwicklern und Bastlern für Ideenreichtum. Jetzt möchte ein Team aus Hardware- und...