Root Terminal startet nicht

Diskutiere Root Terminal startet nicht im Gnome Forum im Bereich X Window; hallo zusammen, hoffentlich könnt ihr mir helfen: mein root terminal funktioniert nicht. wenn ich ihn im menu anklicke, dann wird zwar nach...

  1. #1 scarmiglione, 29.11.2008
    scarmiglione

    scarmiglione Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.11.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    hallo zusammen,

    hoffentlich könnt ihr mir helfen:

    mein root terminal funktioniert nicht. wenn ich ihn im menu anklicke, dann wird zwar nach dem passwort gefragt, aber danach wird er nicht gestartet. so muss ich mir jedesmal im normalen terminal über "su" die rootrechte holen - das würde ich mir gerne ersparen ...

    ich nutze gentoo und bin in der gruppe wheel. gnome 2.22.3 ist mit einem einfachen "emerge gnome" installiert worden (falls pakete fehlen sollten).

    vielen dank schon mal im voraus.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 scarmiglione, 30.11.2008
    scarmiglione

    scarmiglione Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.11.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    es scheint, als wenn der gnome-terminal mit gksu soweit korrekt arbeiten würde. so muss ich wohl das menu-kommando finden, dass anscheinend falsch ist. im gconf-editor habe ich nichts gefunden - wo kann ich die finden?
     
  4. #3 Gott_in_schwarz, 30.11.2008
    Gott_in_schwarz

    Gott_in_schwarz ar0

    Dabei seit:
    22.04.2007
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    utz utz?
    Sollte ja eigentlich auch fürs Editieren gelten, oder?
     
  5. #4 scarmiglione, 30.11.2008
    scarmiglione

    scarmiglione Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.11.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    jep, hab ich dabei auch gemerkt und die lösung war auch viel einfacher:


    System > Einstellungen > Hauptmenu
    dort den eintrag für den root-terminal von

    gksu /usr/bin/x-terminal-emulatur
    ändern auf
    gksu /usr/bin/gnome-terminal

    und alles funzt wieder.
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Root Terminal startet nicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. linux mint terminal öffnet nicht

    ,
  2. linuxmint terminal öffnet nicht

    ,
  3. root terminal funktioniert nicht

    ,
  4. root terminal öffnet nicht raspbian
Die Seite wird geladen...

Root Terminal startet nicht - Ähnliche Themen

  1. Root Terminal: Kein Berechtigung

    Root Terminal: Kein Berechtigung: Hallo, ich nutze Debian Etch 4.0 und habe folgendes Problem: Wenn ich aus dem root Terminal heraus auf den Ordner /etc/network/interfaces...
  2. root im Terminal ?

    root im Terminal ?: Ich wollte Nvidia-treiber installieren, und bekam nur die Fehlermeldung : ERROR: Nvidia-installer must be run as root. Also ich hab die Datei...
  3. DocumentRoot und Berechtigungen

    DocumentRoot und Berechtigungen: Hallo Ich installier mir gerade nur privat, also nicht "produktives" auf mehreren Linuxen, meines Multiboottestpc jeweils einen Webserver + php +...
  4. Logs von debsecan, tiger, chkrootkit richtig auswerten.

    Logs von debsecan, tiger, chkrootkit richtig auswerten.: Hallo! ich habe debsecan drüber laufen lassen und der zeigt mir einen Haufen an low/medium/high urgency an, mit oder ohne remotly exploitable....
  5. Root Login nach installation ohne Desktop Environment

    Root Login nach installation ohne Desktop Environment: Hey, Ich habe mir gerade Linux Debian 8 auf meinen alten PC gezogen und bei Desktop Environment das Sternchen rausgenommen, da das ja bei nem...