Red Hat und das CentOS-Projekt arbeiten zusammen

Diskutiere Red Hat und das CentOS-Projekt arbeiten zusammen im Linuxnews/Programmversionen Forum im Bereich Allgemeines; Der amerikanische Open-Source-Lösungsanbieter Red Hat und das CentOS-Projekt haben bekannt gegeben, zukünftig die Entwicklung des kostenfreien Red...

  1. #1 newsbot, 08.01.2014
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    1
    Der amerikanische Open-Source-Lösungsanbieter Red Hat und das CentOS-Projekt haben bekannt gegeben, zukünftig die Entwicklung des kostenfreien Red Hat Enterprise Linux-Derivats CentOS gemeinsam voranzutreiben. Dadurch sollen neue Technologien schneller in CentOS verfügbar werden.

    Weiterlesen...
     
Thema:

Red Hat und das CentOS-Projekt arbeiten zusammen

Die Seite wird geladen...

Red Hat und das CentOS-Projekt arbeiten zusammen - Ähnliche Themen

  1. Daten für eine Homepage optimieren und verarbeiten?!

    Daten für eine Homepage optimieren und verarbeiten?!: Hi Ihr wisst ja sicher es gibt viele offene Daten die von der Regierung kostenlos zur Verfügung gestellt werden darunter auch "echt zeit daten"....
  2. Txt Inhalt bearbeiten/ergänzen

    Txt Inhalt bearbeiten/ergänzen: Hi, ich habe folgendes Problem. In meiner txt habe ich mehrere Links untereinander aufgefuehrt. http://www.link1.de/ordner...
  3. Western Digital und ownCloud arbeiten an einem Cloud-Server für zu Hause

    Western Digital und ownCloud arbeiten an einem Cloud-Server für zu Hause: Festplattenhersteller Western Digital (WD) und ownCloud arbeiten gemeinsam an einem kleinen Cloud-Server, basierend auf WD-Festplatten, einem...
  4. MAKE ? JPG Dateien per Bash Skript bearbeiten

    MAKE ? JPG Dateien per Bash Skript bearbeiten: Moin Gemeinde, kann ich sicherstellen das Dateien in einem Verzeichnis trotz stündlicher Abarbeitung nur einmal bearbeitet werden. Ausnahme Neue...
  5. Mozilla und Yahoo arbeiten enger zusammen

    Mozilla und Yahoo arbeiten enger zusammen: Wie Mozilla in einem Blogeintrag bekannt gab, wird die Organisation künftig in den USA nicht mehr Google als empfohlene Suchmaschine nutzen,...