Radeon X850XT Treiber auf Neuinstallation, DICKES PROBLEM

Diskutiere Radeon X850XT Treiber auf Neuinstallation, DICKES PROBLEM im Grafik / Video Forum im Bereich Hardware; Hallo alle zusammen, ich hab da ein folgendes Problem: Zurzeit besitze ich SuSe 10.1 und würde gerne nach einer Neuinstallation den neuen...

  1. #1 Hit Em Down, 24.05.2006
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2006
    Hit Em Down

    Hit Em Down Foren As

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen,

    ich hab da ein folgendes Problem:

    Zurzeit besitze ich SuSe 10.1 und würde gerne nach einer Neuinstallation den neuen ATI Treiber nach folgendem HowTo installieren: http://www.linux-club.de/ftopic58693.html

    doch es gibt ein kleines Problem damit, weil nachdem ich die datei zum installieren bringen will kommt folgende Fehlermeldung:

    :oldman

    Linux-3700:/home/Wassili/downloads/ATI # ./ati-driver-installer-8.24.8-x86_64.run
    Creating directory fglrx-install
    Verifying archive integrity... All good.
    Uncompressing ATI Proprietary Linux Driver-8.24.8............................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................
    ==================================================
    ATI Technologies Linux Driver Installer/Packager
    ==================================================
    Detected configuration:
    Architecture: i686 (32-bit)
    X Server: Xorg 6.9.0

    Detected version of X does not have a matching 'x690' directory
    You may override the detected version using the following syntax:
    X_VERSION=<xdir> ./ati-driver-installer-<ver>-<arch>.run [--install]

    The following values may be used for <xdir>:
    x430_64a XFree86 4.3.x 64-bit
    x680_64a X.Org 6.8.x 64-bit
    x690_64a X.Org 6.9.x 64-bit
    Removing temporary directory: fglrx-install

    :oldman

    und da ich mich so fast gar nicht mit diesen Befehlen Schnickschnack auskenne, benötige ich dringend Hilfe und sehr nett wäre natürlich eine ausführliche Erklärung...

    :) thx, mfg I Hit Em Down I
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Radeon X850XT Treiber auf Neuinstallation, DICKES PROBLEM

Die Seite wird geladen...

Radeon X850XT Treiber auf Neuinstallation, DICKES PROBLEM - Ähnliche Themen

  1. AMD veröffentlicht »Radeon Software Crimson Edition«

    AMD veröffentlicht »Radeon Software Crimson Edition«: Mit der Freigabe eines neuen Treibersystems unter dem Namen »Radeon Software Crimson Edition« wollte AMD zeigen, dass auch in puncto...
  2. Linux-Radeon-Treiber bald mit verbesserter Energieverwaltung

    Linux-Radeon-Treiber bald mit verbesserter Energieverwaltung: Mit einer umfangreichen Patch-Sammlung der AMD-Entwickler für den quelloffenen Linux-Treiber für Radeon-Grafik-Kerne schließt dieser unter anderem...
  3. kde-crash mit Opensuse 11.4 und Radeon X1600 mobility

    kde-crash mit Opensuse 11.4 und Radeon X1600 mobility: Ich habe einen HP nc8430 mit einer Radeon mobility X1600 Grafikkarte. Ich habe eine Weile ohne Probleme mit der Opensuse 11.3 gearbeitet. Nach...
  4. Grafikkarte: ATI Radeon X1650 Pro

    Grafikkarte: ATI Radeon X1650 Pro: Hallo Leute, ich hab die ATI Radeon X1650 Pro nur habe ich das Problem mit dem Treiber. Ich habe den fglrx-Treiber aus "non-free" installiert. Nur...
  5. Nur Probleme mit Radeon 9800 Pro

    Nur Probleme mit Radeon 9800 Pro: Hallo liebe Leute, ich bin schwer verzweifelt mit meiner Radeon 9800 Pro Grafikkarte. Ich bekomme sie einfach nicht zum Laufen. Das Problem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden