Pydio 6.0 vorgestellt

Diskutiere Pydio 6.0 vorgestellt im Linuxnews/Programmversionen Forum im Bereich Allgemeines; Pydio hat Version 6.0 seiner File Sharing-Plattform veröffentlicht. Mit der neuen Version soll Anwendern eine Lösung in die Hand gegeben werden,...

  1. #1 newsbot, 03.12.2014
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    1
    Pydio hat Version 6.0 seiner File Sharing-Plattform veröffentlicht. Mit der neuen Version soll Anwendern eine Lösung in die Hand gegeben werden, die eine Open Source-Alternative zu Cloud-Anwendungen darstellt und dem Nutzer die Kontrolle über seine Daten wieder zurückgibt. Der Schwerpunkt der neuen Version lag dabei auf Datensicherheit, Administration und der Benutzung.

    Weiterlesen...
     
Thema:

Pydio 6.0 vorgestellt

Die Seite wird geladen...

Pydio 6.0 vorgestellt - Ähnliche Themen

  1. Pydio stellt Enterprise-File-Sharing-Plattform vor

    Pydio stellt Enterprise-File-Sharing-Plattform vor: Das französische Tech Startup Pydio hat eine spezifische Unternehmensversion seiner gleichnamigen freien File-Sharing- und Sync-Plattform...
  2. Artikel: Pydio-Tutorial

    Artikel: Pydio-Tutorial: Dateien synchron halten, gemeinsam nutzen und gemeinsam bearbeiten: Dieser Artikel zeigt auf, was die freie File-Sharing-Lösung Pydio alles...
  3. SoftMaker FreeOffice 2016 vorgestellt

    SoftMaker FreeOffice 2016 vorgestellt: Nachdem SoftMaker Ende des vergangenen Jahres sein kommerzielles Office-Paket veröffentlichte, steht nun auch die kostenlose Version allen...
  4. Fuzzy-Test für Dateisysteme vorgestellt

    Fuzzy-Test für Dateisysteme vorgestellt: Entwickler bei Oracle haben einen Fuzzy-Tester auf einige Linux-Dateisystem-Implementierungen losgelassen. Dabei haben sie zahlreiche Fehler...
  5. Gewinner der Thomas-Krenn Open-Source-Förderung vorgestellt

    Gewinner der Thomas-Krenn Open-Source-Förderung vorgestellt: Der Freyunger Server-Spezialist Thomas-Krenn.AG hat auf den Chemnitzer Linux-Tagen die Gewinner der mittlerweile sechsten Open-Source-Förderung...