Profihacker bei der Arbeit

Diskutiere Profihacker bei der Arbeit im Fun Forum im Bereich Sonstiges; http://www.stophiphop.com/modules/news/article.php?storyid=184 No comment :devil:

  1. sono

    sono Sack Flöhe Hüter

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    http://webfrap.de
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zico

    Zico Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    0
    Ach komm der is soooooooooooooooooooooo alt :)
    (Aber dennoch gut)
     
  4. #3 Edward Nigma, 04.10.2005
    Edward Nigma

    Edward Nigma Back again!

    Dabei seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    1.194
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Erde
    Wirklich neu is dat nich mehr, aber immer wieder lustig. :D
     
  5. name

    name Inactive user

    Dabei seit:
    28.08.2004
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien->127.0.0.1
    ICh rofl mich weg, so ein wappler war das :)
     
  6. #5 Thinker, 09.10.2005
    Thinker

    Thinker Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2005
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
  7. sono

    sono Sack Flöhe Hüter

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    http://webfrap.de
    Wow. Das ist mehr als nur bescheiden .

    die daten 99x näher an die Köpfe der Festplatte bringen . Krass . :devil:

    Man könnte auch einfach mim Vorschlaghammer auf die Platte hauen , dann wären die Daten auch näher an den Köpfen .
     
  8. #7 qmasterrr, 09.10.2005
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    hum, lustig, auch wenn ich nicht gelacht habe
     
  9. #8 Edward Nigma, 09.10.2005
    Edward Nigma

    Edward Nigma Back again!

    Dabei seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    1.194
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Erde
    Das von chip.de kenne ich schon, und ich denke mal, daß es Fake ist. So dumm kann doch keiner alleine sein. :think:
     
  10. #9 Graf_Ithaka, 09.10.2005
    Graf_Ithaka

    Graf_Ithaka Routinier

    Dabei seit:
    29.01.2005
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steiermark nahe Graz
    hrhr, kannte ich noch gar nicht :P

    mfg Graf_Ithaka
     
  11. sono

    sono Sack Flöhe Hüter

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    http://webfrap.de
    ich weiß nicht .

    Also wenn ich mir die 14 / 15 Jährigen so anschaue gibt es ein paar Bolzen dabei denen ich das sofort zutrauen würde .

    Wenn ihm das wirklich ein Kollege gegeben hat und ihm erzählt hat dass das ein krasser Hackörtool wäre , dass das können würde .

    Aber es ist schon sehr seltsam das bei dem Namen Killdisk nicht alle Alarmglocken losgegangen sind.

    Wenn ich sein Vater wäre, dann wär der Junge jetzt auf ner Militär Akademie oder etwas vergleichbarem . (Gibts sowas in good old Germany ?)
     
  12. #11 Edward Nigma, 09.10.2005
    Edward Nigma

    Edward Nigma Back again!

    Dabei seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    1.194
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Erde
    Mir kam das ja schon seltsam vor als ich gelesen hatte, daß er das Tool bei seinem Vater am PC ausprobierte und nicht erst mal in Ruhe an seinem eigenen. Und das er fast kein Englisch kann bezweifle ich auch sehr stark. Schließlich wird das an einigen Schulen heute schon in der Grundschule gelehrt.
     
  13. sono

    sono Sack Flöhe Hüter

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    http://webfrap.de
    Die Geschichte ist auf jeden Fall sehr strange.

    Ich stell mir nur gerade das Gesicht des Vaters vor sollte es ihn geben .
    Der Vater tut mir echt leid wenn er so nen Sohn wirklich hat .
     
  14. DOS

    DOS 16-Bit 4 Ever

    Dabei seit:
    29.05.2004
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
  15. name

    name Inactive user

    Dabei seit:
    28.08.2004
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien->127.0.0.1
    rofl until dead, jo ich weiss, hab ich schonmal gesagt, nur das war zu dem chip.de dings
     
Thema:

Profihacker bei der Arbeit

Die Seite wird geladen...

Profihacker bei der Arbeit - Ähnliche Themen

  1. Artikel: Collabora – so klappt die Zusammenarbeit im Online-Office von Nextcloud

    Artikel: Collabora – so klappt die Zusammenarbeit im Online-Office von Nextcloud: Das Online-Office von Collabora lässt sich gut in Nextcloud nutzen. Dieser Artikel beschreibt, wie man es einrichtet. Weiterlesen...
  2. Google überarbeitet Android Branding und Versionsnamen

    Google überarbeitet Android Branding und Versionsnamen: Im Google-Blog äußert sich der Android-Erfinder kurz vor der Veröffentlichung von Google Q zu Android Branding und Versionsnamen. Weiterlesen...
  3. Corteza als Gemeinschaftsversion der Arbeitsplattform Crust gegründet

    Corteza als Gemeinschaftsversion der Arbeitsplattform Crust gegründet: Crust Technology, Hersteller der freien Arbeitsplattform Crust, hat seine gesamte private Cloud-Software-Infrastruktur an die Commons Conservancy...
  4. Programm zur Bildbearbeitung gesucht!

    Programm zur Bildbearbeitung gesucht!: Meine Frau nutzt seit Jahren zur Erstellung von Webseiten den Dreamweaver unter Windows. Jetzt steigt sie um auf Blue Griffon unter Debian/Mate....
  5. Daten für eine Homepage optimieren und verarbeiten?!

    Daten für eine Homepage optimieren und verarbeiten?!: Hi Ihr wisst ja sicher es gibt viele offene Daten die von der Regierung kostenlos zur Verfügung gestellt werden darunter auch "echt zeit daten"....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden