Probleme mit Slackware und KDE bzw Internet

Andrea

Routinier
Beiträge
418
Hallo,

ich hab gestern mehr oder weniger unfreiwillig Slackware auf meinem PC installiert und hab jetzt einige Probleme, die ich mit Slack auf meinem Laptop nicht habe...

1. Wenn ich KDE oder Gnome (die anderen habe ich nicht probiert) starte und mich dann ueber das jeweilige Menu abmelde, wird der Bildschirm schwarz und der PC macht nix mehr. Dabei ist es egal, ob ich Session beenden, runterfahren oder neustarten waehle. Ich kann auch nicht mehr auf andere Konsolen umschalten... KDM startet bei mir in Runlevel 4, aber das Problem hatte ich auch bevor ich das geaendert habe.

Vorhin habe ich 15 Minuten gewartet, der Computer war noch an und auf dem Bildschirm war nichts...

2. Ich habe einen Wlan USB Stick, der funktioniert auch mehr oder weniger. Allerdings hat er am Anfang immer die falsche SSID eingestellt. Ich habe in /etc/wlan die Dateien angepasst, aber das hilft auch nicht.

Eigentlich sollte das ganze mit meinem Router ueber DHCP laufen. Das habe ich zuerst in der /etc/rc.d/inet1.conf (ich hoffe die heisst so???) eingestellt, hat aber nicht geholfen. Dann habe ich netconfig ausgefuehrt, jetzt habe ich Probleme mit dem DNS Server. Wenn ich eine Seite aufrufen will, kommt immer "Kann nicht gefunden werden." Kann ich die netconfig Aenderungen rueckgaengig machen?

Falls irgendjemandem was einfaellt, danke schonmal!
Andrea
 

qmasterrr

Foren Gott
Beiträge
2.735
Also das erste hört sich so an als solltest du das apm modul laden.

Zu 2. über das pkgtool kannst du die ganzen scripte erneut aufrufen.
Desweiteren kannst du auch deine /etc/resolv.conf anpassen
 

Andrea

Routinier
Beiträge
418
Hallo,

mit dem APM Modul schaltet sich der Rechner jetzt aus! Gut! Aber der Bildschirm bleibt immer noch schwarz. Kann ich irgendwo einstellen, dass sich der Runterfahr-Vorgang irgendwie bemerkbar macht? Wie ist mir eigentlich egal.

Nachdem ich die resolv.conf geaendert hab, kann ich jetzt auch wieder ins Internet.

DHCP geht anscheinend nicht, weil die rc.inet1.conf nur Informationen fuer eth0 usw. enthaelt, aber meine Karte ist wlan0. Kann ich das trotzdem einstellen?

Und dann muesste ich noch wissen, woher die essid WLAN2 kommt. Laut Windows gibt es kein Wlan hier, dass so heisst?

Danke erstmal , Andrea
 

qmasterrr

Foren Gott
Beiträge
2.735
dhcp geht natürlich auch (lese dazu ambesten die manpage von dhcp, ich habe es noch nie benutzt)

Was meinst du genau mit Bildschirm aus? meinst du das nach 15minuten der Bildschirm schwarz wird?
 

Andrea

Routinier
Beiträge
418
hallo,

nein, der Bildschrim wird an der Stelle dunkel wo normalerweise sending all processes the term signal (ode rwie auch immer) kommt. Das kommt halt nicht...
Mein Monitor "knackt" immer, wenn er von Textmodus auf Graphisch umschaltet oder auf Fullscreen oder so. Dieses Knacken kommt, dann ist er schwarz und irgendwann geht der Rechner aus (im Gegensatz zu vorher). Die 15 Minuten hatte ich nur gewartet um zu sehen, ob noch was passiert oder nicht.
Andrea
 

Ähnliche Themen

Mein Leiden mit Linux

Oben