problem mit touchpad

Diskutiere problem mit touchpad im Sonstige Linux Distributionen Forum im Bereich Linux Distributionen; Hi, ich hab probleme mit meinem touchpad es will einfach nicht funktionieren. Ich hab im kernel appletouch aktiviert In meiner xorg config habe...

  1. tavgm

    tavgm Doppel-As

    Dabei seit:
    20.09.2006
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Hi,

    ich hab probleme mit meinem touchpad es will einfach nicht funktionieren.
    Ich hab im kernel appletouch aktiviert
    In meiner xorg config habe

    Code:
    Load "synaptics" 
    eine Sektion mit


    und
    Code:
    InputDevice "Synaptics Touchpad"
    hinzugefuegt.

    hier meine log vom xserver:
    Code:
    (II) Synaptics touchpad driver version 0.14.6 (1406)
    Synaptics Touchpad no synaptics event device found (checked 13 nodes)
    (**) Option "Device" "/dev/input/mice"
    (**) Option "SHMConfig" "on"
    (**) Option "LeftEdge" "0"
    (**) Option "RightEdge" "850"
    (**) Option "TopEdge" "0"
    (**) Option "MaxTapMove" "0"
    (**) Option "VertScrollDelta" "30"
    (**) Option "HorizScrollDelta" "0"
    Query no Synaptics: 6003C8
    (EE) Synaptics Touchpad no synaptics touchpad detected and no repeater device
    (EE) Synaptics Touchpad Unable to query/initialize Synaptics hardware.
    (EE) PreInit failed for input device "Synaptics Touchpad"
    (II) UnloadModule: "synaptics"
    in der datei /proc/bus/input/devices gibt es nix über das touchpad/maus

    Kann mir jemand helfen ? :hilfe2:
    Gruss und Danke tavgm
     
  2. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Du solltest dein Touchpad eigentlich auch als ganz normale PS/2-Maus nutzen koennen. Mache ich zumindest immer so. Der Synaptic-Kram ist ja nur fuer die Zusatzfunktionen (Scrollbutton u.ae.).
     
  3. tavgm

    tavgm Doppel-As

    Dabei seit:
    20.09.2006
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Hi

    so dann ?


    Code:
    #Identifier "Mouse1"
    	#Driver "mouse"
    	#Option "Protocol"	"IMPS/2"
    	#Option "Device"		"/dev/psaux"
    	#Option "ZAxisMapping"	"4 5"
    Passiert aber trotzdem nichts :hilfe2:
     
  4. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Klar passiert da nichts. Die #-Zeichen am Anfang einer Zeile stehen ja auch fuer einen Kommentar.
     
  5. tavgm

    tavgm Doppel-As

    Dabei seit:
    20.09.2006
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    ja klar :D , als ich es mit dieser Variante probiert habe hatte ich ja auch die andere Variante auskommentiert und bei dieser die rauten entfernt...

    ps war blos zu faul des zu entfernen sorry!

    Gruss tavgm
     
  6. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Hast du's mal mit dem normalen PS/2 anstelle von ImPS2 probiert? Hab leider gerade meinen Laptop nicht hier um nachzusehen, wie ich das dort eingestellt hatte.
     
  7. tavgm

    tavgm Doppel-As

    Dabei seit:
    20.09.2006
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    hey,

    danke ich werds mal probieren, werde Dir berichten :))
     
  8. tavgm

    tavgm Doppel-As

    Dabei seit:
    20.09.2006
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Hi again,

    xserver startet aber touchpad will nicht...
    so hab ichs probiert:

    Code:
    Section "InputDevice"
    
    	Identifier "Mouse1"
    	Driver "mouse"
    	Option "Protocol"	"PS/2"
    	Option "Device"		"/dev/input/mice"
    	Option "ZAxisMapping"	"4 5"
    	
    EndSection

    log sieht so aus:

    Code:
    (**) Mouse1: Device: "/dev/input/mice"
    (**) Mouse1: Protocol: "PS/2"
    (**) Option "Device" "/dev/input/mice"
    (==) Mouse1: Emulate3Buttons, Emulate3Timeout: 50
    (**) Option "ZAxisMapping" "4 5"
    (**) Mouse1: ZAxisMapping: buttons 4 and 5
    (**) Mouse1: Buttons: 9
    (**) Mouse1: Device: "/dev/input/mice"
    (**) Mouse1: Protocol: "PS/2"
    (**) Option "CorePointer"
    (**) Mouse1: Core Pointer
    (**) Option "Device" "/dev/input/mice"
    (==) Mouse1: Emulate3Buttons, Emulate3Timeout: 50
    (**) Option "ZAxisMapping" "4 5"
    (**) Mouse1: ZAxisMapping: buttons 4 and 5
    (**) Mouse1: Buttons: 9
    (II) XINPUT: Adding extended input device "Mouse1" (type: MOUSE)
    (II) XINPUT: Adding extended input device "Mouse1" (type: MOUSE)
    (II) XINPUT: Adding extended input device "Generic Keyboard" (type: KEYBOARD)
    (WW) Couldn't load XKB keymap, falling back to pre-XKB keymap
    (II) Mouse1: ps2EnableDataReporting: succeeded
    Gruss tavgm
     
  9. tavgm

    tavgm Doppel-As

    Dabei seit:
    20.09.2006
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Hi,

    ich habs gelöst coldplug wurde beim booten des kernel nicht gestartet.
    It work's :D

    Gruss tavgm
     
Thema:

problem mit touchpad

Die Seite wird geladen...

problem mit touchpad - Ähnliche Themen

  1. IBM Synaptics Touchpad Problem

    IBM Synaptics Touchpad Problem: Ich wollte mein touchpad gerne mit dem Synaptics Treiber laufen lassen. Allerdings nimmt XFree kein Device voll an :( Beim booten wird das...
  2. Bootproblem

    Bootproblem: Hallo Ein PC (i686 mit Debian unstable, nox) hat Bootprobleme (will heißen ist erfolgt keine Grafikausgabe. was ich bisher gemacht habe: HDD an...
  3. Crontab und Scripts - Problem

    Crontab und Scripts - Problem: Hallo Zusammen Ich habe ein Script welches mittels Cronjob ausgeführt werden soll. Gemäss Log wird es auch ausgeführt, jedoch passiert nichts:...
  4. Problem bei der installation einer Sun Netzwerkkarte

    Problem bei der installation einer Sun Netzwerkkarte: Guten Morgen zusammen, beim installieren einer zusätzlichen Netzwerkkarte habe ich ein Problem. Die Karte wird nicht automatisch installiert. Es...
  5. Problem bei der Vergabe von Sciherheitsinformationen auf eine Freiagbe

    Problem bei der Vergabe von Sciherheitsinformationen auf eine Freiagbe: Liebe Community, zurzeit arbeite ich an eine Active Directory Domäne die mittels Samba läuft. Dazu habe ich einen AD DC auf Debian 8.7 mit Samba...