Problem mit Script

Diskutiere Problem mit Script im Programmieren allgemein Forum im Bereich Programmieren unter Linux/Unix; Hi, ich möchte unter Red Hat ES 3.0 folgendes Script ausführen: cinternet -dsl0 --start sleep(10) /usr/sbin/ddclient/ddclient Leider...

  1. #1 PhoenixDH, 23.01.2006
    PhoenixDH

    PhoenixDH NOOB

    Dabei seit:
    26.08.2005
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Hi, ich möchte unter Red Hat ES 3.0 folgendes Script ausführen:

    Code:
    cinternet -dsl0 --start
    sleep(10)
    /usr/sbin/ddclient/ddclient
    
    Leider geht das Script ab Zeile 2 nicht !

    Kann mir jemand sagen woran das liegt ?
     
  2. hmhweb

    hmhweb Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2004
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    an den Klammern um die 10 von sleep

    hmhweb
     
  3. #3 PhoenixDH, 23.01.2006
    PhoenixDH

    PhoenixDH NOOB

    Dabei seit:
    26.08.2005
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Dank dir, hatte es mittlerweile selber herausgefunden !
     
Thema:

Problem mit Script

Die Seite wird geladen...

Problem mit Script - Ähnliche Themen

  1. Crontab und Scripts - Problem

    Crontab und Scripts - Problem: Hallo Zusammen Ich habe ein Script welches mittels Cronjob ausgeführt werden soll. Gemäss Log wird es auch ausgeführt, jedoch passiert nichts:...
  2. Shell Script Problem

    Shell Script Problem: Hallo zusammen, ich arbeite momentan mit einem Plagiat Tool, die ich über Git Bash ausführe. Es wird im Endeffekt ein Link generiert, die ich...
  3. [Gelöst] PostScript-Probleme

    [Gelöst] PostScript-Probleme: Drucker: Kyocera Mita FS-1010 Cups: 2.1 PPD: Kyocera Mita FS-1010 (German) Fehlerausgabe beim Drucken der Testseite (Druckausgabe): ERROR:...
  4. fedora 17 problem mit init script

    fedora 17 problem mit init script: Hallo an alle Möchte gerne samba4 (von Quellen kompiliert) mit dem auf der samba-Homepage geposteten init script automatisch zur boot Zeit...
  5. mal wieder escape probleme bei script

    mal wieder escape probleme bei script: bzw. bash einzeiler: ich versuche über ssh einen sed zu machen. natürlich frisst sed den so nicht. mir ist nur nicht ganz klar was ich escapen...