problem mit rsync shell-script

Diskutiere problem mit rsync shell-script im Shell-Skripte Forum im Bereich Programmieren unter Linux/Unix; problem mit backup shell-script hallo! ich habe ein script für meine backups im netz gefunden, jedoch kommt immer die fehlermeldung:...

  1. #1 xmarcusx, 02.05.2006
    Zuletzt bearbeitet: 02.05.2006
    xmarcusx

    xmarcusx Mitglied

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    problem mit backup shell-script

    hallo! ich habe ein script für meine backups im netz gefunden, jedoch kommt immer die fehlermeldung:

    Code:
    /bin/tar:  invalid option -- ?
    ich habe mir das script schon mal selbst angeschaut, aber ich kann den fehler einfach nicht finden!

    liegt es vielleicht an dieser variable?

    Code:
    NEWER=""                                # For incremental backups 
    hier das skript:

    Code:
    #!/bin/sh 
    # full and incremental backup script 
    # created 07 February 2000 
    # Based on a script by Daniel O?Callaghan <d?@freebsd.org> 
    # and modified by Gerhard Mourani <gmour?@videotron.ca> 
    # and by Kevin Pfeiffer <kevin-pfeif?@gmx.de> - 16 March 2003 
    
    # Filename:                     backup.cron 
    # Script should live in /etc/cron.daily (for example) 
    
    #Change the 6 variables below to fit your computer/backup 
    
    COMPUTER=luzifer
    # name of this computer 
    DIRECTORIES="/home/amarhe/download /home/amarhe/Documents"
    # directories to backup (separate with spaces) 
    BACKUPDIR=/home/amarhe/mnt/SUN/Ablage/_Backup/Daten
    # where to store the backups 
    TIMEDIR=$BACKUPDIR/last-full
    # where to store date of last full backup 
    TAR=/bin/tar
    # name and location of tar 
    GZIP=/bin/gzip
    # name and location of gzip 
    
    #You should not have to change anything below here 
    
    umask 026                               # Files should only be readable by root 
    PATH=/usr/local/bin:/usr/bin:/bin 
    DOW=`date +%a`                          # Day of the week e.g. Mon 
    DOM=`date +%d`                          # Date of the Month e.g. 27 
    DM=`date +%d%b`                         # Date and Month e.g. 27Sep 
    NOW=`date +%d-%b`                       # Today?s date for date file e.g. 27-Sep 
    NEWER=""                                # For incremental backups 
    
    # On the 1st of the month a permanent full backup is made. 
    # Every Sunday a full backup is made - overwriting last Sunday?s backup. 
    # The rest of the time an incremental backup is made. Each incremental 
    # backup overwrites last week?s incremental backup of the same name. 
    
    # Check for existence of directories, date file, etc and create any that are missing. 
    [ -d "$BACKUPDIR" ] || mkdir $BACKUPDIR 
    [ -d "$TIMEDIR" ] || mkdir $TIMEDIR 
    [ -r "$TIMEDIR/$COMPUTER-full-date" ] || touch $TIMEDIR/$COMPUTER-full-date 
    
    # Monthly full backup 
    if [ "$DOM" = "01" ]; then 
            BACKUP=$BACKUPDIR/$COMPUTER-$DM 
            $TAR -cf $BACKUP.tar $DIRECTORIES 
    
            # Compress monthly backup and remove original tar 
            $GZIP $BACKUP.tar 
    fi 
    
    # Weekly full backup, compress, and overwrite last Sunday?s 
    if [ "$DOW" = "Sun" ]; then 
    
            # Update full backup date 
            echo $NOW > $TIMEDIR/$COMPUTER-full-date 
            BACKUP=$BACKUPDIR/$COMPUTER-$DOW 
            $TAR -cf $BACKUP.tar $DIRECTORIES 
    
            # Compress weekly full backup 
            $GZIP -f $BACKUP.tar 
    
    # Make incremental backup - overwrite last week?s 
    else 
            # Get date of last full backup 
            FULLDATE="`cat $TIMEDIR/$COMPUTER-full-date`" 
    
            # Do a full backup if none exists 
            if [ -z "$FULLDATE" ]; then 
                    echo $NOW > $TIMEDIR/$COMPUTER-full-date 
                    NEWER="" 
            else 
                    NEWER="?newer $FULLDATE" 
            fi 
    
            $TAR $NEWER -cf $BACKUPDIR/$COMPUTER-$DOW.tar $DIRECTORIES 
    
    fi 
    
    ### end of script ###
    
    
    danke schon mal im voraus!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wolfgang, 02.05.2006
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Hallo

    Wenn du schon mit -N, --newer=DATUM arbeitest, dann muss vor die Variable mit dem gültigen Datum auch die Option -N oder --newer=$NEWER.
    Wenn du das ohnehin nicht willst, dann lass es einfach weg.

    An welcher Stelle bricht das Script denn ab?

    Sorry, hab es nur überflogen.

    IMHO ist es auch ratsam die Variablen zu quoten.
    Bsp. TIMEDIR="$BACKUPDIR/last-full"
    Ein set -x hilft dir beim Debuggen, da es dir die Inhalte der Variablen ausgibt.

    Gruß Wolfgang
     
  4. #3 xmarcusx, 02.05.2006
    Zuletzt bearbeitet: 02.05.2006
    xmarcusx

    xmarcusx Mitglied

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    also die fehlermeldung kommt nicht mehr!

    danke.
     
Thema:

problem mit rsync shell-script

Die Seite wird geladen...

problem mit rsync shell-script - Ähnliche Themen

  1. rsync: Problem - Verzeichnisse mit Suffix umbenennen - nach 2.6.9

    rsync: Problem - Verzeichnisse mit Suffix umbenennen - nach 2.6.9: Hallo unixboard-Mitglieder, Mit rsync version 2.6.9 hat es noch funktioniert: root/lmarkus$ rsync --version...
  2. cron + rsync = probleme

    cron + rsync = probleme: Mahlzeit, ich habe folgendes problem crontab ---------- SHELL=/bin/sh PATH=/mnt/hdb1 #--------------------------------------------- # m h dom...
  3. Netzwerkproblem ? , wo ud wie suchen

    Netzwerkproblem ? , wo ud wie suchen: Hallo Folgende Problem: Testserver ist i686 Debian-unstable , auf dem läuft primär der apt-proxy apt-cahcer ng. Zugriff im Moment nur per ssh....
  4. Verständnisproblem Samba / LDAP

    Verständnisproblem Samba / LDAP: Hallo zusammen! Ich habe unter Ubuntu 16.04 einen LDAP und Samba Server aufgesetzt. Diese scheinen auch ordnungsgemäß zu funktionieren, sodaß ich...
  5. nginx+php-fpm problem

    nginx+php-fpm problem: Moin, ich hab hier gerade ein Problem und keine Idee mehr woran es liegt. Ich muss wie schon in der Überschrift erwähnt nginx dazu bringen php...