Problem mit Realtek-HD-Audio-Treiber

Diskutiere Problem mit Realtek-HD-Audio-Treiber im SuSE / OpenSuSE Forum im Bereich Linux Distributionen; Hallo, ich verwende openSuSE 10.2 AMD64. Beim Booten bekam ich immer mehre "invalid_dep_range" Fehler in Schleife vom hda_codec, also vom...

  1. #1 Alarich, 28.03.2007
    Alarich

    Alarich Tripel-As

    Dabei seit:
    02.01.2004
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich verwende openSuSE 10.2 AMD64. Beim Booten bekam ich immer mehre "invalid_dep_range" Fehler in Schleife vom hda_codec, also vom Soundkartentreiber. Daraufhin habe ich den Realtek-HD-Audio-Treiber installiert. Jetzt bootet der PC aber an der Stelle gar nicht mehr weiter, er hängt sich in der Fehlermeldung auf und meldet quasi den Fehler endlos.

    Kann ich den Bootvorgang dahingehend beeinflussen, daß der PC ohne Sound- oder Hardwaretests bootet? Oder kann ich das irgendwie reparieren? Ich komme nämlich nicht mehr an die Konsole, müßte das also über das Rettungssystem machen...

    Hoffentlich weiß jemand von Euch weiter.

    Danke schon mal,

    Alarich
     
  2. #2 icehawk, 28.03.2007
    icehawk

    icehawk PIRAT

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    www.piratenpartei.de
    du könntest Failsafeboot probieren.
     
  3. #3 Alarich, 28.03.2007
    Alarich

    Alarich Tripel-As

    Dabei seit:
    02.01.2004
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Nein, bringt leider nichts. Komme immer noch nicht auf den Bootprompt...
     
  4. #4 Alarich, 29.03.2007
    Alarich

    Alarich Tripel-As

    Dabei seit:
    02.01.2004
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Hier noch ein Nachtrag zum Thema: Das Boot-Problem habe ich jetzt dadurch gelöst, daß ich einfach noch einmal neu installiert habe.

    Dafür habe ich nach wie vor beim Booten folgende Fehlermeldung:

    Diese Meldung wiederholt sich mehrmals. Irgendwann hört die Meldung auf und der Laptop fährt ganz normal hoch. Diesen Fehler wollte ich mit dem Realtek-HD-Audio beheben.

    Weiß jemand, woran das liegen kann? Ton bekomme ich nämlich...

    MfG,
    Alarich
     
  5. #5 gropiuskalle, 29.03.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Ins Blaue: versuche doch mal, Deine Soundausgabe mittels 'alsaconf' neu zu configurieren.
     
  6. #6 Alarich, 30.03.2007
    Alarich

    Alarich Tripel-As

    Dabei seit:
    02.01.2004
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Nein, Neukonfiguration mit alsaconf bringt nichts. Weiß jemand, wo der Treiber näher dokumentiert ist, vielleicht gibt es ja ein paar Optionen, die man setzen kann?
     
Thema:

Problem mit Realtek-HD-Audio-Treiber

Die Seite wird geladen...

Problem mit Realtek-HD-Audio-Treiber - Ähnliche Themen

  1. Bootproblem

    Bootproblem: Hallo Ein PC (i686 mit Debian unstable, nox) hat Bootprobleme (will heißen ist erfolgt keine Grafikausgabe. was ich bisher gemacht habe: HDD an...
  2. Crontab und Scripts - Problem

    Crontab und Scripts - Problem: Hallo Zusammen Ich habe ein Script welches mittels Cronjob ausgeführt werden soll. Gemäss Log wird es auch ausgeführt, jedoch passiert nichts:...
  3. Problem bei der installation einer Sun Netzwerkkarte

    Problem bei der installation einer Sun Netzwerkkarte: Guten Morgen zusammen, beim installieren einer zusätzlichen Netzwerkkarte habe ich ein Problem. Die Karte wird nicht automatisch installiert. Es...
  4. Problem bei der Vergabe von Sciherheitsinformationen auf eine Freiagbe

    Problem bei der Vergabe von Sciherheitsinformationen auf eine Freiagbe: Liebe Community, zurzeit arbeite ich an eine Active Directory Domäne die mittels Samba läuft. Dazu habe ich einen AD DC auf Debian 8.7 mit Samba...
  5. Netzwerkproblem ? , wo ud wie suchen

    Netzwerkproblem ? , wo ud wie suchen: Hallo Folgende Problem: Testserver ist i686 Debian-unstable , auf dem läuft primär der apt-proxy apt-cahcer ng. Zugriff im Moment nur per ssh....