problem mit j2me installation

Diskutiere problem mit j2me installation im Debian/Ubuntu/Knoppix Forum im Bereich Linux Distributionen; hi! ich hab ein kleines problem mit einer installation unter ubuntu dapper! also ich habe mir die datei:...

  1. #1 hazelnoot, 20.09.2006
    hazelnoot

    hazelnoot www.mywm.dl.am

    Dabei seit:
    13.10.2005
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in Geiersberg
    hi!

    ich hab ein kleines problem mit einer installation unter ubuntu dapper! also ich habe mir die datei: j2me_wireless_toolkit-2_2-linux-i386.bin downgelodet mit sudo chmod 777 j2me_wireless_toolkit-2_2-linux-i386.bin ausfuehrbar gemacht und mit ./j2me_wireless_toolkit-2_2-linux-i386.bin ausgefuert! dann kommt die lizenz die ich mit yes bestaetige und dann kommt folgende fehlermeldung:
    Code:
    ./j2me_wireless_toolkit-2_2-linux-i386.bin: line 281:  8528 Segmentation fault     dd bs=1024 count=2 if=$myself of=$outname skip=18 2>/dev/null
    Failed to extract JavaVersionTester class
    
    was kann es da haben?

    danke mfg
    hazelnoot
     
  2. acid2k

    acid2k Doppel-As

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    hi

    es sieht so aus als ob das ein bug wäre
    wo hast du denn die datei runtergeladen ?
     
  3. #3 Goodspeed, 20.09.2006
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.168
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Dresden
    Welche Java-Version hast Du installiert?
     
  4. #4 acid2k, 20.09.2006
    Zuletzt bearbeitet: 20.09.2006
    acid2k

    acid2k Doppel-As

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    ja genau es könnte auch ein java problem sein ich hab mit der neuesten java version probleme mit eclipse bekommen
    hab es anschliessend mit 1.4 versucht und alles lief einwandfrei
     
  5. #5 hazelnoot, 20.09.2006
    hazelnoot

    hazelnoot www.mywm.dl.am

    Dabei seit:
    13.10.2005
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in Geiersberg
    Code:
    <hazelnoot></home/hazelnoot/Documents> >java -version
    java version "1.4.2"
    gij (GNU libgcj) version 4.1.0 (Ubuntu 4.1.0-1ubuntu8)
    
    Copyright (C) 2006 Free Software Foundation, Inc.
    This is free software; see the source for copying conditions.  There is NO
    warranty; not even for MERCHANTABILITY or FITNESS FOR A PARTICULAR PURPOSE.
    
    ich habe auch die neue version 1.5 in /opt kopiert aber irgenwie verwaendet die das j2me setup nicht... kann das das problem sein? waenn ja wie kann ich dem setup sagen dass es das verwaendet?

    danke
    mfg hazelnoot
     
  6. #6 Goodspeed, 20.09.2006
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.168
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Dresden
    gij wird Dir da nicht helfen ... entweder die "richtig" SUN-Version oder die von Blackdown ...
     
  7. acid2k

    acid2k Doppel-As

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    setzte mal nen link in /usr/bin/ dann müsste er den 1.5 er aufrufen
     
  8. #8 hazelnoot, 22.09.2006
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.2006
    hazelnoot

    hazelnoot www.mywm.dl.am

    Dabei seit:
    13.10.2005
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in Geiersberg
    hi!
    also ich hab jetzt sichergestellt dass das original java aufgerufen wird auch das hat nix geholfen. weiters hab ich das installscript etwas analysiert und bin daraufgekommen dass es so aufgebaut ist:

    Code:
    [FONT="Courier New"]
    j2me_wireless_toolkit-2_2-linux-i386.bin aufbau:
    
    +--------------------+
    |SCRIPT              |
    +--------------------+
    |BINARY-             |
    |TEIL                |
    +--------------------+
    [/FONT]
    
    und in dem scripteil werden die sachen mittels dd aus dem binaryteil in eine andere datei kopiert die sich in /tmp befindet

    und wir sehen an der fehlermeldung dass folgender befehl fehlschlaegt:
    "dd bs=1024 count=2 if=$myself of=$outname skip=18 2>/dev/null"
    $myself ist die j2me_wireless_toolkit-2_2-linux-i386.bin datei da im script dieser variable $0 zugewiesen wird und in $outname steht die outputklasse die sich spaeter in /tmp erstmal zwischengespeichert wird!

    aber warum schlaegt dd hier fehl? ich hab echt keinen plan mehr auf meinem lappy hab ich dapper und auf meinem standpc hab ich edgy und auf meinem standpc funkts einwandfrei! Hat jemand eine ahnung? Waer sehr wichtig da ich am montag das installiert haben muss :( :( !

    danke fuer eure hilfe

    mfg hazelnoot

    [GELOEST]
    ich habs! es ist daran gelegen dass das dd von ubuntu anscheinend einen bug hat.... mann muss es einfach gegen das von debian austauschen und schon funkts!!!
    [/GELOEST]
     
  9. #9 sirpreis, 02.10.2006
    sirpreis

    sirpreis Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.10.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Oder vorher ein 'export LANG=C', dann laeuft es auch mit der Ubuntu-Version von dd :)
     
Thema:

problem mit j2me installation

Die Seite wird geladen...

problem mit j2me installation - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit WinSCP und Rechten

    Probleme mit WinSCP und Rechten: Hallo. Ich habe vor ein paar Tgen meinen ersten Ubuntu 16.04 vServer bei 1&1 bestellt, gemäß dem sicheren Umgang damit, habe ich erstmal den SSH...
  2. Bootproblem

    Bootproblem: Hallo Ein PC (i686 mit Debian unstable, nox) hat Bootprobleme (will heißen ist erfolgt keine Grafikausgabe. was ich bisher gemacht habe: HDD an...
  3. Crontab und Scripts - Problem

    Crontab und Scripts - Problem: Hallo Zusammen Ich habe ein Script welches mittels Cronjob ausgeführt werden soll. Gemäss Log wird es auch ausgeführt, jedoch passiert nichts:...
  4. Problem bei der installation einer Sun Netzwerkkarte

    Problem bei der installation einer Sun Netzwerkkarte: Guten Morgen zusammen, beim installieren einer zusätzlichen Netzwerkkarte habe ich ein Problem. Die Karte wird nicht automatisch installiert. Es...
  5. Problem bei der Vergabe von Sciherheitsinformationen auf eine Freiagbe

    Problem bei der Vergabe von Sciherheitsinformationen auf eine Freiagbe: Liebe Community, zurzeit arbeite ich an eine Active Directory Domäne die mittels Samba läuft. Dazu habe ich einen AD DC auf Debian 8.7 mit Samba...