Problem mit dem Proxy/Router

Diskutiere Problem mit dem Proxy/Router im Debian/Ubuntu/Knoppix Forum im Bereich Linux Distributionen; Hallo Freunde, wir zwei Zugänge fürs Internet, einen Proxy und einen Router! Auf dem Proxy läuft auch der DHCP Server. Ich beziehe mit meinem...

  1. #1 ruecki1971, 19.05.2006
    ruecki1971

    ruecki1971 Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Freunde,
    wir zwei Zugänge fürs Internet, einen Proxy und einen Router! Auf dem Proxy läuft auch der DHCP Server. Ich beziehe mit meinem Kubuntu eine IP vom Proxy-Server (DHCP). Dieser Zugang ist aber auf diesem Wege echt langsam. Jedesmal wenn ich den Browser öffne dauert es 20sek. bis sich da was tut. Unter Windoof klappt es viel schneller auf diese Weise. Deshalb möchte ich den Router direkt ansprechen, mit einer festvergebenen IP und dem Gateway-Eintrag zzgl. DNS Namensauflösung. Unter Windoof klappt es auch ohne Probleme, aber unter Linux kommt auf diese Weise aber auch garnix! :hilfe2:

    Kann jemand das Problem erkennen? Benutze Kubuntu 6.06 mit allen Updates!

    Gruß
    Rücki :)
     
  2. brahma

    brahma Netzpirat

    Dabei seit:
    06.12.2005
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Welche Werte bekommt denn Ubuntu vom DHCP-Server als gateway? Die Proxy- oder den Router-IP? Das düfte da das Problem sein.

    Wenn du unter Windows eine feste IP hast, kannst Du die gleiche Einträge ja auch unter Ubuntu nutzen, ist ja der gleiche Rechner.
     
  3. #3 ruecki1971, 19.05.2006
    Zuletzt bearbeitet: 19.05.2006
    ruecki1971

    ruecki1971 Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    :) Er bekommt die Proxy IP-Adresse, da wir auf dem Proxy-Server die Internetzugänge zur Sicherheit mitprotokollieren! Letztlich geht natürlich der Proxy-Server auch über die Router IP ins Internet. Über den Router sollte es nur schneller gehen und es wird auch dann nicht protokolliert.
    Ich benutzte für die Tests übrigens zwei unterschiedliche Rechner, also auch zwei unterschiedliche IP´s.
    Zum Testen nehme ich immer genau die IP des Gateways die auch unter Windows funktioniert. Sonst macht es ja kein Sinn!!!

    Gruß
    Rücki
     
  4. brahma

    brahma Netzpirat

    Dabei seit:
    06.12.2005
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Also Du lässt 2 Rechner parallel laufen, einen Win-Rechner mit fester IP und einen Ubuntu-Recher mit DHCP-IP. Win läuft direkt zum Router, Ubuntu übern Proxy?!

    Dann trag doch mal unter Ubuntu die gleiche Werte ein wie unter Win, bis auf eine andere IP natürlich, dann sollte der Speed ja gleich sein.
     
  5. #5 ruecki1971, 20.05.2006
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2006
    ruecki1971

    ruecki1971 Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Habe das Problem schon gelöst! Ist wohl ein grundsätzliches Linuxprob mit Proxyservern.
    Aber jetzt klappt es!

    Gruß
    Rücki
     
Thema:

Problem mit dem Proxy/Router

Die Seite wird geladen...

Problem mit dem Proxy/Router - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit WinSCP und Rechten

    Probleme mit WinSCP und Rechten: Hallo. Ich habe vor ein paar Tgen meinen ersten Ubuntu 16.04 vServer bei 1&1 bestellt, gemäß dem sicheren Umgang damit, habe ich erstmal den SSH...
  2. Bootproblem

    Bootproblem: Hallo Ein PC (i686 mit Debian unstable, nox) hat Bootprobleme (will heißen ist erfolgt keine Grafikausgabe. was ich bisher gemacht habe: HDD an...
  3. Crontab und Scripts - Problem

    Crontab und Scripts - Problem: Hallo Zusammen Ich habe ein Script welches mittels Cronjob ausgeführt werden soll. Gemäss Log wird es auch ausgeführt, jedoch passiert nichts:...
  4. Problem bei der installation einer Sun Netzwerkkarte

    Problem bei der installation einer Sun Netzwerkkarte: Guten Morgen zusammen, beim installieren einer zusätzlichen Netzwerkkarte habe ich ein Problem. Die Karte wird nicht automatisch installiert. Es...
  5. Problem bei der Vergabe von Sciherheitsinformationen auf eine Freiagbe

    Problem bei der Vergabe von Sciherheitsinformationen auf eine Freiagbe: Liebe Community, zurzeit arbeite ich an eine Active Directory Domäne die mittels Samba läuft. Dazu habe ich einen AD DC auf Debian 8.7 mit Samba...