Problem mit 1TB Harddisk

Diskutiere Problem mit 1TB Harddisk im Debian/Ubuntu/Knoppix Forum im Bereich Linux Distributionen; Moin Moin liebes UB, hab zur Zeit furchtbares Problem mit einer mein HDD's. Diese gibt immer Fehlermeldung wie diese aus: Feb 10 02:31:27 m4s73r...

  1. Akendo

    Akendo 4k3nd0

    Dabei seit:
    05.02.2008
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Moin Moin liebes UB,

    hab zur Zeit furchtbares Problem mit einer mein HDD's. Diese gibt immer Fehlermeldung wie diese aus:
    Code:
    Feb 10 02:31:27 m4s73r kernel: [69742.749271] sd 0:0:0:0: [sda] Add. Sense: Unrecovered read error - auto reallocate failed
    Feb 10 02:31:27 m4s73r kernel: [69742.749281] sd 0:0:0:0: [sda] CDB: Read(10): 28 00 13 f9 d4 1d 00 00 02 00
    Feb 10 02:31:27 m4s73r kernel: [69742.749355] ata1: EH complete
    Feb 10 02:31:30 m4s73r kernel: [69746.172405] ata1.00: configured for UDMA/33
    Feb 10 02:31:30 m4s73r kernel: [69746.172426] ata1: EH complete
    Feb 10 02:31:33 m4s73r kernel: [69749.105183] ata1.00: configured for UDMA/33
    Feb 10 02:31:33 m4s73r kernel: [69749.105210] ata1: EH complete
    Feb 10 02:31:36 m4s73r kernel: [69752.048993] ata1.00: configured for UDMA/33
    Feb 10 02:31:36 m4s73r kernel: [69752.049020] ata1: EH complete
    Feb 10 02:31:39 m4s73r kernel: [69755.128909] ata1.00: configured for UDMA/33
    Feb 10 02:31:39 m4s73r kernel: [69755.128941] ata1: EH complete
    Feb 10 02:31:42 m4s73r kernel: [69758.068721] ata1.00: configured for UDMA/33
    Feb 10 02:31:42 m4s73r kernel: [69758.068745] ata1: EH complete
    Feb 10 02:31:45 m4s73r kernel: [69761.148607] ata1.00: configured for UDMA/33
    Feb 10 02:31:45 m4s73r kernel: [69761.148639] sd 0:0:0:0: [sda] Unhandled sense code
    Feb 10 02:31:45 m4s73r kernel: [69761.148644] sd 0:0:0:0: [sda] Result: hostbyte=DID_OK driverbyte=DRIVER_SENSE
    Feb 10 02:31:45 m4s73r kernel: [69761.148651] sd 0:0:0:0: [sda] Sense Key : Medium Error [current] [descriptor]
    Feb 10 02:31:45 m4s73r kernel: [69761.148659] Descriptor sense data with sense descriptors (in hex):
    Feb 10 02:31:45 m4s73r kernel: [69761.148663]         72 03 11 04 00 00 00 0c 00 0a 80 00 00 00 00 00 
    Feb 10 02:31:45 m4s73r kernel: [69761.148676]         13 fa 15 65 
    Feb 10 02:31:45 m4s73r kernel: [69761.148683] sd 0:0:0:0: [sda] Add. Sense: Unrecovered read error - auto reallocate failed
    Feb 10 02:31:45 m4s73r kernel: [69761.148693] sd 0:0:0:0: [sda] CDB: Read(10): 28 00 13 fa 14 07 00 02 00 00
    
    Ein FS-Check hat es bisher nicht wirklich gebracht, bin ehrlich gesagt etwas ahnungslos.
    Jemand eine Lösung Idee?

    FS: ext4
    OS: Debian 6 Sequeeze
    Kernel: 2.6.30-2-686

    MFG 4k3nd0
     
  2. foexle

    foexle Kaiser

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    lass mal smart full check laufen ob nicht die platte einen knacks weg hat.
     
  3. Akendo

    Akendo 4k3nd0

    Dabei seit:
    05.02.2008
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Kann eigentlich nicht sein, die Platte ist gerade mal 3 Monate alt. Waere recht "schlecht' da die Platte zu 95% voll ist und ich gerade kein Backup-Platte habe. :/
     
  4. foexle

    foexle Kaiser

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Das hat nichts mit dem Alter zu tun :>
    Fehlerhafte Charge oder einfach Pech, oder eben die MTTF überschritten ist.

    Smart laufen lassen .... passiert ja nix ... gibt dir ja nur aus ob Fehler auftreten oder nicht.
    Dauert aber je nach Größe paar Stunden
     
  5. Akendo

    Akendo 4k3nd0

    Dabei seit:
    05.02.2008
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Mit welchem Kommando kann ich das denn machen? Bzw. welches Paket muss installiert werden? Reicht kein fsck ? (mit -c/k) ?
     
  6. #6 kartoffel200, 16.02.2010
    kartoffel200

    kartoffel200 AMD Fanboy Since 2003

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    L wie localhost
  7. Akendo

    Akendo 4k3nd0

    Dabei seit:
    05.02.2008
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
  8. foexle

    foexle Kaiser

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    nein weil ein fsck nur das Filesystem überprüft :> und nicht die Hadware.
    Smart checkt die gesamte HDD-Hardware.

    Package: smartmontools
    Usage: smartctl --all /dev/sdx
     
Thema:

Problem mit 1TB Harddisk

Die Seite wird geladen...

Problem mit 1TB Harddisk - Ähnliche Themen

  1. Bootproblem

    Bootproblem: Hallo Ein PC (i686 mit Debian unstable, nox) hat Bootprobleme (will heißen ist erfolgt keine Grafikausgabe. was ich bisher gemacht habe: HDD an...
  2. Crontab und Scripts - Problem

    Crontab und Scripts - Problem: Hallo Zusammen Ich habe ein Script welches mittels Cronjob ausgeführt werden soll. Gemäss Log wird es auch ausgeführt, jedoch passiert nichts:...
  3. Problem bei der installation einer Sun Netzwerkkarte

    Problem bei der installation einer Sun Netzwerkkarte: Guten Morgen zusammen, beim installieren einer zusätzlichen Netzwerkkarte habe ich ein Problem. Die Karte wird nicht automatisch installiert. Es...
  4. Problem bei der Vergabe von Sciherheitsinformationen auf eine Freiagbe

    Problem bei der Vergabe von Sciherheitsinformationen auf eine Freiagbe: Liebe Community, zurzeit arbeite ich an eine Active Directory Domäne die mittels Samba läuft. Dazu habe ich einen AD DC auf Debian 8.7 mit Samba...
  5. Netzwerkproblem ? , wo ud wie suchen

    Netzwerkproblem ? , wo ud wie suchen: Hallo Folgende Problem: Testserver ist i686 Debian-unstable , auf dem läuft primär der apt-proxy apt-cahcer ng. Zugriff im Moment nur per ssh....