Problem mit 1er Freigabe und mehreren Ordnern

Debian_User

Grünschnabel
Beiträge
2
Hallo
Ich habe auf unseren home Server das Neuste Debian mit der neusten stabilen Samba Version.

Ich habe eine Freigabe die die mehrere Ordner enthält. Jetzt habe ich aber das Problem das die 2 Ordner Schreibrechte für alle haben soll und die restlichen nur für den admin also mich. Samba ist als "Share" eingerichtet. Habe schon viel rumprobiert aber nichts hat funktioniert. Ich hoffe ihr könnt mir helfen ohne das ich für jeden Ordner eine Freigabe erstellen muss.

Gruß
Debian_User
 
G

Gast123

Gast
Erstell halt einen Samba-Benutzer "Jeder", der auf einen zugehörigen UNIX-Benutzer gemappt wird und regel den Rest über POSIX ACLs.
 

Ähnliche Themen

SMB Zugriff auf Homeshare

Zugriff Ubuntu 16.04. auf Freigabe 18.04. LTS nicht möglich

Samba Dateien und Ordner verschieben

Samba 4.5.12-Debian Rechtevergabe

Problem bei der Vergabe von Sciherheitsinformationen auf eine Freiagbe

Oben