pptpd lässt keine Verbindung zu

Diskutiere pptpd lässt keine Verbindung zu im Security Talk Forum im Bereich Netzwerke & Serverdienste; Hi, ich möchte den pptpd unter debian einrichten, um dann mit meinem android von unterwegs per vpn verbinden zu können. die einstellungen habe...

  1. #1 Nemesis, 14.04.2011
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.176
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich möchte den pptpd unter debian einrichten, um dann mit meinem android von unterwegs per vpn verbinden zu können.
    die einstellungen habe ich wie in diesem Tutorial angegeben vorgenommen, aber android kann nicht verbinden:
    hier der auszug aus dem syslog. die rot markierte zeile kommt mir komisch vor, aber ich weiss nicht, was damit gemeint ist.

    kennt sich wer mit pptpd aus?

    thx!
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

pptpd lässt keine Verbindung zu

Die Seite wird geladen...

pptpd lässt keine Verbindung zu - Ähnliche Themen

  1. pptpd: Client-IPs auflisten

    pptpd: Client-IPs auflisten: Moin, stehe hier vor folgendem Problem: Auf einer (nat. geschützten) Website sollen alle per VPN (pptpd) eingeloggten User sammt ihrer...
  2. pptpd - modprobe

    pptpd - modprobe: Hallo, ich habe auf meinem Server per YASTden pptpd installiert und konfiguriert, leider kann ich ihn nicht startet. Erst kam die...
  3. Suse 9.1 VPN mit pptpd

    Suse 9.1 VPN mit pptpd: Also irgend wie funzt das nicht Bei Suse 8.2 war das kein Problem! Die Verbindung wird zwar aufgebaut aber bei Benutzername und Kennwort wird...
  4. NextDNS verlässt die Beta-Phase

    NextDNS verlässt die Beta-Phase: Der DNS-Anbieter NextDNS beendet seine Beta-Phase und geht in den regulären Betrieb über. NextDNS ist einer der Partner von Mozilla für DNS over...
  5. Tor-Projekt entlässt zahlreiche Mitarbeiter

    Tor-Projekt entlässt zahlreiche Mitarbeiter: Wie die Verantwortlichen hinter Tor, einem Netzwerk zur Anonymisierung von Verbindungsdaten, bekannt gaben, hat das Projekt rund ein Drittel...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden