Playlistsortierscript für Amarok?

Diskutiere Playlistsortierscript für Amarok? im Anwendungen Forum im Bereich Linux/Unix Allgemein; Ich bin auf der Suche nach einem Script für amaroK, dass mir nach jedem neu angestarteten Titel diesen an das Ende der bereits gespielten stellt....

  1. #1 Pond247, 01.05.2006
    Pond247

    Pond247 Doppel-As

    Dabei seit:
    05.04.2005
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Greifswald
    Ich bin auf der Suche nach einem Script für amaroK, dass mir nach jedem neu angestarteten Titel diesen an das Ende der bereits gespielten stellt. Also den Erstgespielten auf Position 1 der Playlist, den zweiten sobald er gestartet wird auf Position 2 und so weiter. Da die gespielten Titel (dynamischer Modus) grau werden, könnte man auch damit auslesen, wo der neue Song stehen muss...

    Ein Script, das genau diese Aufgabe erfüllt, gibt es sicher nicht, aber kennt hier jemand ähnliche Scripte aus denen man sich auch ohne viel Python oder Bash-Erfahrung so etwas zusammenbasteln kann? Interessant wären das Sortieren innerhalb der Playlist und das Auslesen, ob der Titel schon gespielt wurde!

    Ich hoffe ihr habt verstanden, was ich meinte und könnt mir helfen...
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Playlistsortierscript für Amarok?

Die Seite wird geladen...

Playlistsortierscript für Amarok? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe für ein shell script

    Hilfe für ein shell script: Hallo Leute, vielleicht kann mir jemand Helfen, folgende Thematik habe ich. Ich schrieb ein Script zum Kopieren von Dateien von einer...
  2. Nginx als Reverse Proxy für Nextcloud und Emby

    Nginx als Reverse Proxy für Nextcloud und Emby: Hallo, wie der Titel schon sagt möchte ich Nginx als Reverse Proxy für Nextcloud und Emby verwenden. Für Nextcloud habe ich aus einer Anleitung...
  3. End of Life für CoreOS Container Linux verkündet

    End of Life für CoreOS Container Linux verkündet: CoreOS hat offiziell das Ende der Unterstützung für CoreOS Container Linux bekannt gegeben. Der Nachfolger ist Fedora CoreOS. Weiterlesen...
  4. LUG: LinOs Fürstenfeldbruck

    LUG: LinOs Fürstenfeldbruck: Wir sind ein Stammtisch von Linux & OpenSource Freunden, die sich im Regelfall 1x im Monat zusammensetzen und austauschen. 2 weitere Donnerstage...
  5. »Crusader Kings III« im September auch für Linux

    »Crusader Kings III« im September auch für Linux: Mit »Crusader Kings III« hat Paradox Interactive bereits im Herbst des vergangenen Jahres einen Nachfolger des auch unter Linux verfügbaren...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden