PHP Editor

Diskutiere PHP Editor im Anwendungen Forum im Bereich Linux/Unix Allgemein; Moin, ich brauche sowas wie PHP Notepad fuer Linux. Das komplette Webentwicklungspaket hab ich installiert! Gruss Leon

  1. #1 Greenleon, 01.06.2007
    Greenleon

    Greenleon Tripel-As

    Dabei seit:
    08.01.2007
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    ich brauche sowas wie PHP Notepad fuer Linux. Das komplette Webentwicklungspaket hab ich installiert!

    Gruss Leon
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. g0t0

    g0t0

    Dabei seit:
    25.05.2006
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
    Eclipse ist ein guter PHP Editor wobei mir Zend (kommerziell) lieber ist.
    Nach nem Eclipse PHP Plugin kannste googeln.

    PS: Von allen Möglichkeiten die ein System mit einer ganzen Reihe unnötiger Software zumüllen, die man nie in seinem leben brauchen wird, ist die des installierens eines ganzen Trees die beste. Ach und den Thread gibts schon zigmal -> Boardsuche.
     
  4. #3 Greenleon, 01.06.2007
    Greenleon

    Greenleon Tripel-As

    Dabei seit:
    08.01.2007
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Die Boardsuche nach PHP hat nix ergeben... kann aber sein, dass ich mich verklickt hab...

    Naja Danke... und WAS soll ich deinstallieren?
     
  5. #4 Schneemann, 01.06.2007
    Schneemann

    Schneemann Routinier

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/janosch
    Hi,

    Also als einfacher Editor würde ich Quanta+ benutzem.
     
  6. #5 Greenleon, 01.06.2007
    Greenleon

    Greenleon Tripel-As

    Dabei seit:
    08.01.2007
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Also, er sollte die Faehigkeit haben, PHP Befehle in verschiedenen Farben zu hinterlegen ... halt wie PHP Notepad
     
  7. musiKk

    musiKk Dr. Strangelove

    Dabei seit:
    30.07.2006
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Kurze Bemerkung am Rande: Suchbegriffe werden erst ab mehr als 3 Zeichen erfasst. Hatte das auch schonmal gemeldet, werde das mal wiederholen, da diese Einschraenkung in der Akronymwelt der Open Source Software etwas hinderlich ist.
     
  8. .mike.

    .mike. Doppel-As

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    syntax-highlighting hat fast jeder stinknormale editor, da reicht dir der kwrite oder gedit ja locker
     
  9. #8 Greenleon, 01.06.2007
    Greenleon

    Greenleon Tripel-As

    Dabei seit:
    08.01.2007
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Naja, ich dachte schon an etwas wie PHP Notepad... es erkennt Funktionen und Klassen, schliesst automatisch Klammern und rueckt automatisch ein...

    Gruss Leon
     
  10. g0t0

    g0t0

    Dabei seit:
    25.05.2006
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
    Eclipse ist deine Wahl.
    OpenSource und meiner Meinung nach einer der besten PHP Editoren.
     
  11. #10 Greenleon, 01.06.2007
    Greenleon

    Greenleon Tripel-As

    Dabei seit:
    08.01.2007
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Danke. Gibts das in der Datenbank von SUSE?
     
  12. g0t0

    g0t0

    Dabei seit:
    25.05.2006
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
    Naja, "Datenbank" ist das falsche Wort.
    Such mal im Yast bei Paketsuche nach Eclipse, dort wirst du vielleicht fündig, wenn du smart hast reicht aber einfach einfaches smart install eclipse.

    Das "PDT-Projekt" das eine sehr gute PHP Entwicklung (mit Projektmanagement, Dokumentationsauszügen für Funktionen usw.) ermöglicht gibt es hier: http://download.eclipse.org/tools/pdt/downloads/
     
  13. zeael

    zeael Routinier

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Naja es hilft auch einfach, nen Stern hinter das Akronym zu setzen.
    http://www.unixboard.de/vb3/search.php?searchid=753962

    edit: Ups, ich seh grad, dass das mit searchids gehandhabt wird. Ich hab in die Suche "php* editor" eingegeben.
     
  14. #13 Greenleon, 01.06.2007
    Greenleon

    Greenleon Tripel-As

    Dabei seit:
    08.01.2007
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Merci Bien!
     
  15. #14 StyleWarZ, 01.06.2007
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    Etwas faul? Also rasch Yast öffnen und nach dem Paket suchen bevor man sowas schreibt fände ich angebracht!
     
  16. #15 Greenleon, 01.06.2007
    Greenleon

    Greenleon Tripel-As

    Dabei seit:
    08.01.2007
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht ne dumme Frage, aber wie installieren ich dieses PHP-Paket? Hab nix gefunden auf der Seite, richtung Anleitung!
     
Thema:

PHP Editor

Die Seite wird geladen...

PHP Editor - Ähnliche Themen

  1. Digikam 6.3 mit neuem Bildeditor

    Digikam 6.3 mit neuem Bildeditor: Die KDE-basierte Fotoverwaltung Digikam ist in Version 6.3.0 erschienen. Sie enthält einen neuen Bildeditor, der den Funktionsumfang von G'MIC mit...
  2. Onlyoffice-Online Editoren 5.4 erschienen

    Onlyoffice-Online Editoren 5.4 erschienen: Onlyoffice hat die Onlyoffice-Online Editoren in Version 5.4 mit zahlreichen neuen Funktionen freigegeben, darunter die erweiterte Gestaltung von...
  3. Nextcloud stellt kollaborativen Texteditor vor

    Nextcloud stellt kollaborativen Texteditor vor: Mit »Nextcloud Text« hat der Hersteller Nextcloud einen neuen Editor vorgestellt, der auf Markdown aufsetzt und eine einfache Möglichkeit bietet,...
  4. Githubs »Atom«-Editor wird schneller

    Githubs »Atom«-Editor wird schneller: Die Entwickler des freien Editors »Atom« haben eine neue Version der Anwendung veröffentlicht. Atom 1.3 steigert die Startgeschwindigkeit um 20...
  5. Microsoft öffnet Editor »Visual Studio Code«

    Microsoft öffnet Editor »Visual Studio Code«: Microsoft hat den Quellcode eines Editors unter die freie MIT-Lizenz gestellt und den Quellcode auf Github publiziert. Der Editor ist auch unter...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden