Oracle präsentiert unkaputtbaren Linux-Kernel

Diskutiere Oracle präsentiert unkaputtbaren Linux-Kernel im Linuxnews/Programmversionen Forum im Bereich Allgemeines; Oracle hat auf der Oracle Openworld in San Francisco einen neuen Kernel für das auf Red Hat Enterprise Linux basierende Oracle Linux präsentiert....

  1. #1 newsbot, 22.09.2010
    newsbot

    newsbot Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    2
    Oracle hat auf der Oracle Openworld in San Francisco einen neuen Kernel für das auf Red Hat Enterprise Linux basierende Oracle Linux präsentiert. Der »Unbreakable Enterprise Kernel« soll um einiges schneller sein als der Kernel des Red Hat-Linuxes.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Oracle präsentiert unkaputtbaren Linux-Kernel

Die Seite wird geladen...

Oracle präsentiert unkaputtbaren Linux-Kernel - Ähnliche Themen

  1. Oracle Linux 7 Update 7 erschienen

    Oracle Linux 7 Update 7 erschienen: Rund eine Woche nach RHEL 7.7 erschien nun Oracle Linux 7 Update 7 mit einem aktualisierten »Unbreakable Enterprise Kernel«. Weiterlesen...
  2. Oracle Linux 8 veröffentlicht

    Oracle Linux 8 veröffentlicht: Oracle gab Ende letzter Woche die generelle Verfügbarkeit von Oracle Linux 8 bekannt. Das Unternehmen baut die Distribution aus den freien Quellen...
  3. Oracle muss wegen Java zu Kreuze kriechen

    Oracle muss wegen Java zu Kreuze kriechen: Der amerikanische Softwarehersteller Oracle einigete sich mit der US-Handelsbehörde FTC darauf, dass sich das Unternehmen öffentlich der...
  4. Oracle reanimiert Linux-SPARC-Unterstützung

    Oracle reanimiert Linux-SPARC-Unterstützung: Nachdem mit Debian eine der letzten großen Distributionen die Unterstützung der SPARC-Plattform aufgekündigt hat, hat Oracle eine eigene...
  5. Oracle reanimiert Linux-SPARC-Unterstützung

    Oracle reanimiert Linux-SPARC-Unterstützung: Nachdem mit Debian eine der letzten großen Distributionen die Unterstützung der SPARC-Plattform aufgekündigt hat, hat Oracle eine eigene...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden