openSUSE startet nur mit deaktiviertem ACPI

Diskutiere openSUSE startet nur mit deaktiviertem ACPI im SuSE / OpenSuSE Forum im Bereich Linux Distributionen; Moin! Wollte gerade mal wieder openSUSE 11.2 installieren. Habe dabei feststellen müssen, dass es sich nur booten läßt (sowohl Live-CD als auch...

  1. thobit

    thobit Routinier

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Wollte gerade mal wieder openSUSE 11.2 installieren. Habe dabei feststellen müssen, dass es sich nur booten läßt (sowohl Live-CD als auch Installations-DVD), wenn ich im Kernel acpi deaktiviere. Woran kann sowas liegen? Liegt da womöglich ein Hardwaredefekt vor? Auf anderen Rechnern bootet die CD/DVD porblemlos.
    Ich hatte mit ACPI auch schon unter archlinux Probleme, da mir beim booten immer gesagt wurde: device busy or not present (genauen Wortlaut habe ich nicht mehr im Kopf), wenn ich das acpi-Modul starten wollte.
    Gibt es Einstellungen im BIOS mit denen ich das beeinflussen kann? Habe einen AMD X2 5400+ auf einem Gigabyte mit AMD770 Chip (habe gerade die genaue Bezeichnung nicht zur Hand) mit 4 GB RAM und nvidia 8600 GT GraKa.


    mfg
    thobit
     
  2. bobe

    bobe Jungspund

    Dabei seit:
    22.12.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Ich hatte auch schon solche Probleme, als bestimmte PCI Karten in bestimmten Slots steckten. Nimm mal alle raus und versuchs nochmal
     
  3. thobit

    thobit Routinier

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Habe im BIOS eine ACPI Einstellung von S1 auf S3 gestellt. Jetzt funktioniert es wieder.
     
  4. #4 koenig_a, 31.12.2009
    koenig_a

    koenig_a Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
  5. #5 kartoffel200, 01.01.2010
    kartoffel200

    kartoffel200 AMD Fanboy Since 2003

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    L wie localhost
    @koenig_a
    Das Board ist auch recht fehleranfällig, hatte ich auch mal.
     
Thema:

openSUSE startet nur mit deaktiviertem ACPI

Die Seite wird geladen...

openSUSE startet nur mit deaktiviertem ACPI - Ähnliche Themen

  1. VirtuelBox 4.1.18 auf OpenSuse 12.1 startet nicht (keine Fehlermeldung)

    VirtuelBox 4.1.18 auf OpenSuse 12.1 startet nicht (keine Fehlermeldung): Hallo zusammen. Gerade ärgere ich mich wieder einmal mit VirtualBox herum. Wie so oft startet es nicht. Dieses Mal habe ich jedoch mangels...
  2. OpenSUSE 12.1: Gnucash startet nicht mehr

    OpenSUSE 12.1: Gnucash startet nicht mehr: Hallo zusammen. Seit dem Update auf 12.1 startet Gnucash nicht mehr. Ich habe nun mittlerweile 4 Tage gegoogelt und nichts passendes gefunden....
  3. Neue deutsche Support-Seite für openSUSE startet

    Neue deutsche Support-Seite für openSUSE startet: Die Firma open-slx GmbH hat eine neue Plattform für die deutschsprachige openSUSE-Gemeinschaft gestartet, die mit Wiki, Forum und Blogs eine...
  4. OpenSuse startet Umfrage

    OpenSuse startet Umfrage: Das OpenSuse-Projekt ruft alle Anwender der Distribution auf, sich an einer neuen Umfrage zu beteiligen und dadurch die Marschrichtung des...
  5. Opensuse startet Botschafter-Programm

    Opensuse startet Botschafter-Programm: Engagierte Mitglieder des Opensuse-Projekts können nun den Status eines Botschafters für Opensuse erhalten. Weiterlesen...