openSUSE 11.0: Seltsame Datei im root Ordner

Diskutiere openSUSE 11.0: Seltsame Datei im root Ordner im SuSE / OpenSuSE Forum im Bereich Linux Distributionen; openSUSE 11.0: Seltsame Datei im root Ordner [SOLVED] Hallo, Bei mir im root Ordner befindet sich eine für mich derzeit unerklärliche Datei....

  1. #1 Krotti, 19.02.2009
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2009
    Krotti

    Krotti Foren As

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    openSUSE 11.0: Seltsame Datei im root Ordner [SOLVED]

    Hallo,

    Bei mir im root Ordner befindet sich eine für mich derzeit unerklärliche Datei.
    Der Name dieser Datei lautet "/success".

    Komischerweise sieht man die Datei nicht. Auch nicht als root.
    Wenn ich aber die Live-CD KNOPPIX 6.0.1 starte, sehe ich diese inhaltslose Datei.

    Hat wer eine Erklärung dafür ?
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gott_in_schwarz, 19.02.2009
    Gott_in_schwarz

    Gott_in_schwarz ar0

    Dabei seit:
    22.04.2007
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Nur um Missverständnissen vorzubeugen:
    Du bootest knoppix, mountest dein suse root-fs und dort liegt dann diese Datei?
    (Sprich du schaust nicht im knoppix root...)
     
  4. Krotti

    Krotti Foren As

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Exakt.

    Gefunden. :D
    Wird in den Init Scripts erstellt bzw. gelöscht...

    Hier wird das Flag (beim Herunterfahren oder Neustarten...sofern halt erfolgreich) gesetzt:
    Auszug aus /etc/init.d/halt
    Code:
    # Set a flag that we had success upto this point
    test -w / && > [COLOR="Red"]/success[/COLOR]
    Und hier (beim Bootvorgang) wieder glöscht:
    Auszug aus /etc/init.d/boot.localfs
    Code:
    #
    # clean up
    #
    rm -f /etc/nologin /nologin /fastboot /forcefsck [COLOR="Red"]/success[/COLOR]
     
Thema:

openSUSE 11.0: Seltsame Datei im root Ordner

Die Seite wird geladen...

openSUSE 11.0: Seltsame Datei im root Ordner - Ähnliche Themen

  1. Gemeinsame Konferenz von Opensuse und LibreOffice

    Gemeinsame Konferenz von Opensuse und LibreOffice: Im Oktober 2020 werden die Projekte Opensuse und LibreOffice eine gemeinsame Konferenz abhalten. Anlass für das Zusammengehen sind zwei...
  2. Opensuse VorKon 19/20 angekündigt

    Opensuse VorKon 19/20 angekündigt: Der Nicolaus Millin Verlag hat seine »VorKon«-Version von Opensuse Leap 15.1 veröffentlicht. Mit von der Partie in »Opensuse VorKon 19/20« sind...
  3. Opensuse stimmt gegen Namensänderung

    Opensuse stimmt gegen Namensänderung: Die Diskussion innerhalb der Opensuse-Gemeinschaft um eine mögliche Namensänderung ist beendet. Eine große Mehrheit stimmte gegen eine Änderung...
  4. OpenSuse ruft zur Abstimmung über Namensänderung auf

    OpenSuse ruft zur Abstimmung über Namensänderung auf: Nach einer längeren Diskussionsphase ohne Einigung ruft Opensuse die Gemeinschaft zur Abstimmung über eine mögliche Namensänderung auf. Die...
  5. Susecon und OpenSuse Summit in Dublin

    Susecon und OpenSuse Summit in Dublin: Suse und das OpenSuse-Projekt veranstalten die kommenden Konferenzen für Entwickler und Anwender im Frühjahr des kommenden Jahres im irischen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden