openofficeschriftarten unter linux anders als unter win

Diskutiere openofficeschriftarten unter linux anders als unter win im SuSE / OpenSuSE Forum im Bereich Linux Distributionen; warum sehen die schriftarten bei openoffice (1.1.1) unter linux so aus OO.org unter SuSE 8.0 und unter win98 (ebenfalls 1.1.1) so OO.org unter...

  1. #1 oyster-manu, 23.05.2004
    oyster-manu

    oyster-manu toast

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    warum sehen die schriftarten bei openoffice (1.1.1) unter linux so aus
    OO.org unter SuSE 8.0
    und unter win98 (ebenfalls 1.1.1) so
    OO.org unter Win98
    obwohl gleiche schriftarten und gleiche schriftgrößen benutzt wurden?

    (ausgangsdokument )

    das verzerrt doch die dokumente.
     
  2. Aracon

    Aracon Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Ist leider oft so. Darum sollte man bei Layout immer PDFs benutzen.
     
  3. #3 ma-games, 23.05.2004
    ma-games

    ma-games Kapuziner-Trinker

    Dabei seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lichtenfels in Bayern
    Wahrscheinlich liegt das auch an KDE. Dort kann man auch noch die Schriftarten konfigurieren.
     
  4. #4 oyster-manu, 23.05.2004
    oyster-manu

    oyster-manu toast

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    unter KDE sind die schriftarten auch hässlich, das stimmt. aber benutzt openoffice die schriftarten von KDE oder hat es eigene?
    warum sehen die schriftarten eigentlich nich so toll aus wie unter windows?
     
  5. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    OpenOffice nutzt Fontconfig !

    Windows und Linux haben nunmal versch. Fonthandling ...
     
  6. #6 oyster-manu, 24.05.2004
    oyster-manu

    oyster-manu toast

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    mag ja sein, aber ich will trotzdem schöne fonts haben!
     
  7. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Unter SuSE 8.0 gabs imho nen XFontserver (xfs) ... schau mal ob der läuft ..
     
Thema:

openofficeschriftarten unter linux anders als unter win

Die Seite wird geladen...

openofficeschriftarten unter linux anders als unter win - Ähnliche Themen

  1. Anlage einer SWAP-Datei unter CentOS 7 funktioniert nicht

    Anlage einer SWAP-Datei unter CentOS 7 funktioniert nicht: Hallo zusammen, ich verwende einen vServer von Strato (Linux V30) mit CentOS 7 64bit. Hier wollte ich nun einen SWAP-Speicher mit 8GB anlegen -...
  2. Robots aussperren, Websitescan unterbinden, PHP Checkbox-Captcha?

    Robots aussperren, Websitescan unterbinden, PHP Checkbox-Captcha?: Hallo zusammen, ich hätte gerne einen bestimmten Bereich der Webseite, den Robots oder scriptbasierte Scans von irgendwelchen Suchmaschinen oder...
  3. [gelöst] 2.HDD unter Freebsd partitionieren

    [gelöst] 2.HDD unter Freebsd partitionieren: Hallo Habe eine Testserver mit freeBSD 11.0 auf einer IDE-HDD (ada0) mit ZFS-root hab jetzt eine 2. HDd (SATA) angeschlossen und wollte die...
  4. Installation von COM Ports unter Unix

    Installation von COM Ports unter Unix: Hallo, vorne weg, ich habe von Linux nur Grundkenntnisse und bitte daher etwas um Rücksicht, wenn ich doofe fragen stelle;). Zum Problem: Es gibt...
  5. Samba 4 trennt sich beim Übertragen unter Windows7/10

    Samba 4 trennt sich beim Übertragen unter Windows7/10: Hallo zusammen Mir ist nun schon ein paar Mal aufgefallen dass sich mein Samba-Server (Debian 8.7.1 + backports-Kernel v4.9.x) "einfach so", ohne...