OpenBSD: Zweiter User mit UID 0?

Diskutiere OpenBSD: Zweiter User mit UID 0? im OpenBSD Forum im Bereich BSD / Unix; Salve.. Weiß jemand wie man unter OpenBSD einen zweiten User (beispielsweise root2) mit UID 0 o.ä. anlegt? Oder wie könnte man das von den...

  1. #1 Broesel, 02.09.2003
    Broesel

    Broesel Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.09.2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Salve..

    Weiß jemand wie man unter OpenBSD einen zweiten User (beispielsweise root2) mit UID 0 o.ä. anlegt?
    Oder wie könnte man das von den Privilegien her noch geschickt lösen?
    Laut Gerüchten bzw. Aussagen soll das möglich sein..
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tr0nix, 03.09.2003
    Zuletzt bearbeitet: 03.09.2003
    tr0nix

    tr0nix der-mit-dem-tux-tanzt

    Dabei seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    1.585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, Opfikon/Glattbrugg
    Findest du das schlau? However... neuen User anlegen und im /etc/passwd UID zu 0 aendern. IMHO aber nicht gut! Nimm besser Loesungen wie sudo oder GID von root...

    // Edit
    Die UID laesst sich glaubs direkt bestimmen mit useradd.. man useradd ;)
     
  4. #3 Broesel, 03.09.2003
    Broesel

    Broesel Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.09.2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ob das "schlau" ist oder nicht sei mal dahingestellt.

    Die Frage war ob es möglich ist einen zweiten User anzulegen der im Optimalfall genau die gleichen Rechte wie root mit der uid 0 besitzt..
     
  5. tr0nix

    tr0nix der-mit-dem-tux-tanzt

    Dabei seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    1.585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, Opfikon/Glattbrugg
    .. und diese Frage habe ich dir ja beantwortet.
     
  6. phos4

    phos4 Jungspund

    Dabei seit:
    23.11.2002
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /Germany/NRW/Aachen/
    Guck mal ob du den Benutzer toor hast. Dieser User hat auch die UID 0.
    Bei FreeBSD gibt es diesen User standardmässig. Ich weiss allerdings nicht, ob es bei OpenBSD auch so ist.
     
  7. #6 saintjoe, 05.09.2003
    saintjoe

    saintjoe Gast

    Den User toor sollte es auch bei OpenBSD geben.
    Der Account ist glaube ich allerdings standardmäßig deaktiviert.
    Gruß
     
Thema:

OpenBSD: Zweiter User mit UID 0?

Die Seite wird geladen...

OpenBSD: Zweiter User mit UID 0? - Ähnliche Themen

  1. OpenBSD 6.7 erschienen

    OpenBSD 6.7 erschienen: Das freie BSD-System OpenBSD ist nun in Version 6.7 erhältlich. Die neue Version enthält zahlreiche neue Sicherheitsmaßnahmen und Aktualisierungen...
  2. OpenBSD für PowerPC64 in Arbeit

    OpenBSD für PowerPC64 in Arbeit: Das OpenBSD-Projekt hat angekündigt, die Arbeit an einem Port des Systems für die PowerPC64-Architektur aufgenommen zu haben. Wann mit einem...
  3. OpenBSD 6.6 freigegeben

    OpenBSD 6.6 freigegeben: Das freie BSD-System OpenBSD ist in Version 6.6 erhältlich. Die neue Version enthält zahlreiche neue Sicherheitsmaßnahmen und Aktualisierungen in...
  4. OpenBSD 6.2 auf "Sun Ultra 45" (Sparc): Gnome Installation

    OpenBSD 6.2 auf "Sun Ultra 45" (Sparc): Gnome Installation: Hallo zusammen Habe die Thematik hier ausführlich beschreiben, wüsste evtl. jemand was das Problem ist? ->...
  5. openBSD62. Installation auswahl angebotener Pakete

    openBSD62. Installation auswahl angebotener Pakete: Hallo, bin gerade dabei für einen Router/Firewall ein openBSD aufzusetzen. Leider scheitere ich gerade daran, die bei der Installation...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden