noch einmal tail: wie beenden?

Diskutiere noch einmal tail: wie beenden? im Programmieren allgemein Forum im Bereich Programmieren unter Linux/Unix; Hallo! Ich bin immer noch bzw wieder mit meinem tail beschäftigt. Die Frage ist - und das ist denke ich mal sprachenunabhängig: Wenn ich einen...

  1. pygo

    pygo Jungspund

    Dabei seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich bin immer noch bzw wieder mit meinem tail beschäftigt. Die Frage ist - und das ist denke ich mal sprachenunabhängig:
    Wenn ich einen "tail -f" laufen habe, wie kann ich den 'richtig' wieder beenden?
    Aus der Kommandozeile drücke ich eben strg+c, wenn ich ihn nicht mehr haben möchte, aus einem Script wird das ja wohl nicht gehen (oder doch?).

    [Problem ist bei mir, dass ich zwar jetzt meine Bedingungen habe, wann er mit dem Auslesen aufhören soll, doch offensichtlich ist dieser tail (den ich ja über rsh schicke) noch als Prozess vorhanden und blockiert mein ganzes Script. Erst wenn ich in der Cmd mit dem Script einmal strg+c drücke, wird der tail beendet und das script läuft völlig normal weiter. ]

    Vielen Dank! Pygo
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 damager, 16.11.2005
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    tail -f lässt sich nur mit strg+c beenden....das ist das einzige und "richtige" beenden.
    evtl. erklärst du uns was du mit dem skript erreichen willst. es gibt sicher ne bessere bzw. passendere option als die `-f` :]
     
  4. pygo

    pygo Jungspund

    Dabei seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ok, ich versuchs :)

    Mein Perl-Script möchte gerne log-files von verschiedenen anderen Servern auswerten. Dabei sollen den ganzen Tag über Informationen über besondere Vorkommnisse gesammelt werden, die ich dann regelmässig in eine DB schreibe aber auch eine Möglichkeit geboten werden, zeitnah die aktuell laufenden (zumindest laut log) Prozesse zu sehen. Das Script soll also einfach immer laufen, deshalb auch das -f.
    So ab und an kommt es aber mal vor, dass einer von den observierten Servern neu gestartet wird - in dem Fall wird das logfile unter einem anderen Namen weggespeichert und ein frisches erstellt. Leider hat das mein tail nicht gemerkt (der rsh läuft auf ein paar alten Solaris Maschinen) und wartet fröhlich vor sich hin auf eine Erweiterung der Datei.
    Ich weiss mittlerweile, wann der Server neu startet und könnte sozusagen meine Abfrage mit dem tail neu starten. Dummerweise bleibt er genau bei diesem nächsten Versuch hängen - ich denke mal, weil der alte noch vorhandene Prozess (mit dem rsh...tail...) noch da ist.

    Hoffe, ich habe mich verständlich ausgedrückt ;)
     
Thema: noch einmal tail: wie beenden?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tail beenden

    ,
  2. linux tail beenden

    ,
  3. tail befehl beenden

    ,
  4. tails beenden,
  5. tailf beenden,
  6. linux tail befehl beenden,
  7. linux tail verlassen,
  8. tail syslog beenden,
  9. raus aus tail putty,
  10. bash tail,
  11. tail przeß beenden,
  12. linux tail schließen,
  13. unix log beenden,
  14. unix befehl beenden tail,
  15. tail beenden bash,
  16. unix shell beenden,
  17. tail befehl nach 5 sekunden beenden,
  18. tail abbrechen,
  19. tail schließen,
  20. tail wieder verlassen,
  21. script tail,
  22. tails sitzung abmelden,
  23. bash tail verlassen,
  24. tail all.log laufend anzeigen,
  25. tail sleep abbrechen
Die Seite wird geladen...

noch einmal tail: wie beenden? - Ähnliche Themen

  1. Noch einmal SUSE?

    Noch einmal SUSE?: Hallo, Ich brauch ein bischen Entscheidungshilfe ;) Seit der 6.2er Version hab ich immer wieder SUSE probiert/gekauft. Die letzte Box war...
  2. Festplatte noch zu retten?

    Festplatte noch zu retten?: Hi Leute, Ich wollte Versuchen eine Festplatte zu reparieren/analysieren ... Es geht darum das eine Festplatte "kaputt gegangen ist". Ich habe...
  3. Steam: Linux-Nutzung immer noch gering

    Steam: Linux-Nutzung immer noch gering: Die Betreiber der Vertriebsplattform Steam haben eine aktualisierte Statistikauswertung der genutzten Betriebssysteme veröffentlicht. Nachdem die...
  4. Qt: LTS nur noch für zahlende Kunden

    Qt: LTS nur noch für zahlende Kunden: Das zum finnischen Softwareunternehmen Digia gehörende Anwendungs-Framework Qt erfährt 2020 einige wichtige Änderungen. Unter anderem werden...
  5. Linux Mint 19.2 »Tina« noch in dieser Woche

    Linux Mint 19.2 »Tina« noch in dieser Woche: Die Freigabe von Linux Mint 19.2 »Tina« in stabiler Version soll noch in dieser Woche erfolgen. Danach wendet sich das Team der Aktualisierung vom...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden