Neuer offizieller ICQ-Client für Linux

Diskutiere Neuer offizieller ICQ-Client für Linux im Linuxnews/Programmversionen Forum im Bereich Allgemeines; Zum ersten Mal seit Bestehen des Dienstes gibt es jetzt einen offiziellen ICQ-Client für Linux. Er steht zunächst als Betaversion kostenlos zur...

  1. #1 newsbot, 27.05.2011
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    10.125
    Zustimmungen:
    1
    Zum ersten Mal seit Bestehen des Dienstes gibt es jetzt einen offiziellen ICQ-Client für Linux. Er steht zunächst als Betaversion kostenlos zur Verfügung.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tux-Forever, 27.05.2011
    Tux-Forever

    Tux-Forever Linuxer

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    hm wenn ich auf den Download Button klicke bei der Icq Seite passiert irgendwie nichts...
     
  4. myth88

    myth88 Haudegen

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Italien
    Bei mir genauso, auuserdem wuerde ich ICQ sowieso lieber auf den Mond schiessen.
     
  5. #4 Tux-Forever, 28.05.2011
    Tux-Forever

    Tux-Forever Linuxer

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    Ok man muss zuerst Adobe Air installieren
    Das leitet dann quasi die Installation ein wenn man bei der ICQ Homepage auf Download klickt
     
  6. myth88

    myth88 Haudegen

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Italien
    Ok, da lass ich 100% die Finger weg!
     
Thema:

Neuer offizieller ICQ-Client für Linux

Die Seite wird geladen...

Neuer offizieller ICQ-Client für Linux - Ähnliche Themen

  1. LibreOffice 6.3 mit zahlreichen Neuerungen

    LibreOffice 6.3 mit zahlreichen Neuerungen: Das LibreOffice-Entwicklerteam hat mit der Version 6.3 eine weitere Hauptversion der freien Office-Suite angekündigt. LibreOffice 6.3 bringt eine...
  2. Neuer Betreuer für Linux-Floppy-Treiber gefunden

    Neuer Betreuer für Linux-Floppy-Treiber gefunden: Kaum hatte Linus Torvalds den Floppy-Treiber im Linux-Kernel für verwaist erklärt, hat sich auch schon ein Entwickler bereit erklärt, in Zukunft...
  3. Blender 2.80 mit neuer Oberfläche und neuen Funktionen

    Blender 2.80 mit neuer Oberfläche und neuen Funktionen: Nach fast zweijähriger Entwicklungszeit ist die freie 3D-Rendering-Software Blender in einer neuen Version erschienen. Blender 2.80 kommt unter...
  4. Neuer Firefox für Android

    Neuer Firefox für Android: Mozilla hat einen runderneuerten Firefox für Android vorgestellt. Vorerst handelt es sich um eine Vorschau, die lediglich erste Tests ermöglichen...
  5. Gimp 2.10.12 mit Neuerungen und Korrekturen

    Gimp 2.10.12 mit Neuerungen und Korrekturen: Die Gimp-Entwickler haben zwei Monate nach dem letzten Ausgabe die Version 2.10.12 des freien Bildbearbeitungsprogramms freigegeben. Die neue...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden