Neuer Internetzugang... nur welchen?

miketech

Routinier
Beiträge
403
Hi zusammen,

ich benötige in 2 Monaten einen neuen Internetzugang (weil neue Wohnung) und suche bereits jetzt nach einem geeigneten Anbieter. Bisher hatte ich T-DSL, Arcor-DSL und QDSL zur Auswahl. Aus den bisherigen Recherchen hat sich ergeben, dass es preislich eigentlich keinen allzugroßen Unterschied gibt, da ich mit Grundgebühr und Flatrate immer wieder auf ca. 50 Euro im Monat komme. QDSL, insbesondere QDSL Home bietet mir zwar einen höheren Up - und Downstream, verbietet aber dafür ausdrücklich die gleichzeitige Nutzung mehrerer Rechner über einen Router. Da ich mit Arcor DSL und QDSL bisher keine Erfahrungen gemacht habe, wollte ich einfach mal fragen, welchen Provider (sollte schon mit Flatrate sein) ihr mir denn empfehlen könnt und welche Erfahrungen ihr mit dem ein, oder anderem gemacht habt. Im QDSL Supportforum habe ich teilweise sehr unterschiedliche Beiträge gelesen von ständigen Disconnects (insbesondere unter Linux!? warum auch immer) bis hin zu sehr schwankenden Transferraten. Oder gibt es noch einen ganz anderen Anbieter?

Danke im voraus

Mike
 

megamimi

Nörgler vom Dienst
Beiträge
469
Also ich hab T-DSL und hatte bis jetzt noch nie Probleme damit.

cu mimi
 

devilz

Pro*phet
Beiträge
12.245
Warum nimmst du nicht einfach QDSL und probierst es aus ?
(Vielleicht sogar mit nem Hardware Router ?)
 

Ähnliche Themen

IEEE-Arbeitsgruppe 802

Oben