Nach upgrade auf Etch kein POP mehr möglich

Diskutiere Nach upgrade auf Etch kein POP mehr möglich im Debian/Ubuntu/Knoppix Forum im Bereich Linux Distributionen; Ich hab gestern im Halbschlaf ein upgrade von Sarge auch Etch gemacht, allerdings nur die Pakete, hab alle Conf-Dateien nicht verändern lassen....

  1. brahma

    brahma Netzpirat

    Dabei seit:
    06.12.2005
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Ich hab gestern im Halbschlaf ein upgrade von Sarge auch Etch gemacht, allerdings nur die Pakete, hab alle Conf-Dateien nicht verändern lassen. Leider kann ich keine Mails mehr abrufen, weder IMAP noch POP, es kommt immer das das Passwort falsch wäre. QMail läuft aber, der Server nimmt die Mails entgegen, nur leider sehe ich auch keine Fehler in /var/log/mail.err.

    Als Fehler stand dort wohl drin das Spamassasin nicht gefunden wurde, das liess ich aber leicht wieder behebn und seit dem steht nichts mehr in dem Eintrag.

    Es ist ein Strato-Standart Server, installiert mit Sarge und Serveradmin24, wesegen ich das upgrade eigentlich erst später machen wollte traurig

    Ausser das mein Blog arg verzerrt wird durch den Apache, gibt es ansonsten keinen weiteren Probleme, das grosse Problem ist eben nur das ich die Mails nicht abholen kann traurig

    Wo kann/muss ich suchen? Ich weiss langsam nicht mehr woran es liegen kann. qmail läuft, courier läuft...
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Nach upgrade auf Etch kein POP mehr möglich

Die Seite wird geladen...

Nach upgrade auf Etch kein POP mehr möglich - Ähnliche Themen

  1. Nach Upgrade von SLES 11 SP3 zu SLES 12 SP4 kein Zugriff von Windows mehr

    Nach Upgrade von SLES 11 SP3 zu SLES 12 SP4 kein Zugriff von Windows mehr: Ich habe hier einen Linux-Server, der Cifs-Mounts eines Windows-2008-Servers (nicht R2) über Samba weiterreicht. Der Windows-Server spricht (noch)...
  2. PHP7.3 - cURL 7.0 Backport nicht möglich nach Debian Upgrade

    PHP7.3 - cURL 7.0 Backport nicht möglich nach Debian Upgrade: Guten Morgen Gemeinde, ich habe auf einem prduktiven Webserver ein step by step Upgrade von der oldstable zur stable Ausgabe von Debian...
  3. purge: nach dist-upgrade

    purge: nach dist-upgrade: Hallo, ich habe vor einiger Zeit Debian "upgegradet". Nu ist aber noch der ganze alte Müll drauf, dh. alter Kernel und sonstige Pakete. Wie kann...
  4. [CUPS/LPR] Nach Upgrade von Squeeze auf Wheezy - Drucken überfordert Drucker

    [CUPS/LPR] Nach Upgrade von Squeeze auf Wheezy - Drucken überfordert Drucker: Guten Morgen Zusammen, ich habe seit meinem Upgrade (sauber und gut) von Squeeze auf Wheezy ein mir nicht erschließbares Problem. Der Drucker...
  5. Arch Linux mahnt Anwender zur Vorsicht beim nächsten Upgrade

    Arch Linux mahnt Anwender zur Vorsicht beim nächsten Upgrade: Nach Solaris, Fedora, OpenSuse, und Mageia ordnet jetzt auch Arch Linux den Verzeichnisbaum neu. Weiterlesen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden