Nach Kernel-Upgrade funktioniert Routing nicht mehr

Diskutiere Nach Kernel-Upgrade funktioniert Routing nicht mehr im Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan Forum im Bereich Netzwerke & Serverdienste; Hallo zusammen, ich habe auf meinem Internetgateway (ClarkConnect 3.2 Distribution - basiert auf Redhat) einen Kernel neukompiliert. Der...

  1. #1 Frittenbude, 16.02.2006
    Frittenbude

    Frittenbude Gast

    Hallo zusammen,

    ich habe auf meinem Internetgateway (ClarkConnect 3.2 Distribution - basiert auf Redhat) einen Kernel neukompiliert. Der Standardkernel der Distribution war 2.6.9. Neu kompiliert habe ich sowohl einen 2.6.9er als auch den neuesten 2.6.15.4er.

    Nachdem der neue Kernel problemlos gebootet wurde, geht nach ein bisschen Traffic vom internen (LAN) ins externe Netz (PPP) kein Routing mehr. Meine Startseite wird im Browser noch teilweise geladen. Alles weitere funktioniert dann nicht mehr. Sowohl ein Ping einer Domain als auch ein Ping einer direkten Internetserveradresse ist aus dem internen Netz nicht mehr möglich.

    Der Server selbst ist noch über SSH erreichbar und auch der Server hat nach wie vor vollen Zugriff auf das Internet.

    Ein Neustart der Netzwerkdienste oder ein Rechnerneustart bringen auch nichts. Die Routingfunktionen klappen erst wieder, wenn ich einen weiteren Kernel neu kompiliere; dann aber wieder nur für ein paar Sekunden.

    Hat jemand eine Idee, woran es liegen könnte, dass das Routing plötzlich nicht mehr funktioniert?

    Könnten das firewallbezogene Probleme sein? Ich habe keinen Schimmer, wo ich weiter nachforschen soll. In der dmesg ist mir nichts aufgefallen, was auf die Ursache des Problems hinweist.

    Für jede Hilfe wäre ich Euch sehr dankbar.

    Gruß,
    Frittenbude
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Nach Kernel-Upgrade funktioniert Routing nicht mehr

Die Seite wird geladen...

Nach Kernel-Upgrade funktioniert Routing nicht mehr - Ähnliche Themen

  1. Nach heutigem Kernel-Upgrade bleibt der Bildschirm schwarz

    Nach heutigem Kernel-Upgrade bleibt der Bildschirm schwarz: [gelöst] Nach heutigem Kernel-Upgrade bleibt der Bildschirm schwarz Wie komm ich denn auf die konsole, damit ich evtl. den Grafikkartentreiber...
  2. Artikel: Pro-Linux nach dem Mai 2020

    Artikel: Pro-Linux nach dem Mai 2020: Wie wir bereits angekündigt haben, werden wir Ende Mai das Schreiben von Nachrichten einstellen. Pro-Linux wird in der Folge weiter zugänglich...
  3. TrueNAS soll nach Debian 11 portiert werden

    TrueNAS soll nach Debian 11 portiert werden: Die Firma iXsystems plant die Portierung ihrer zusammengeführten BSD-Distribution TrueNAS auf verschiedene andere Plattformen. Zunächst ist dabei...
  4. Artikel: Die 21. LinuxBierWanderung kommt nach Kronberg!

    Artikel: Die 21. LinuxBierWanderung kommt nach Kronberg!: Dieser Artikel kündigt die 21. LinuxBierWanderung an, die vom 30. August bis 5. September 2020 in Kronberg stattfindet. Zugleich beantwortet er...
  5. Nach Upgrade von SLES 11 SP3 zu SLES 12 SP4 kein Zugriff von Windows mehr

    Nach Upgrade von SLES 11 SP3 zu SLES 12 SP4 kein Zugriff von Windows mehr: Ich habe hier einen Linux-Server, der Cifs-Mounts eines Windows-2008-Servers (nicht R2) über Samba weiterreicht. Der Windows-Server spricht (noch)...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden