Nach Installation eines neuen Controllers startet System nicht mehr

aragon

Grünschnabel
Beiträge
3
Hallo!

Ich habe mir eine neuen Festplatte gekauft (400GB) und da mein Motherboard kein LBA-48 unterstützt habe ich zusätzlich noch einen Controller gekauft (Sil 0680 ATA 133 Medley). Nun habe ich das Problem, das mein Rechner nicht mehr bootet. Die BIOS-Sequenz läuft, wenn die Platte nicht angeschlossen ist, bis zu der Stelle, an der mein Bootmanager starten sollte. Die dazugehörige Platte hängt am Motherboard. Wenn ich die Platte an den Controller anschließe, so endet die Sequenz schon nach dem Controller-BIOS. Er zeigt da nur an, wie die Platte heißt und dann steht alles still.

Hat jemand eine Lösung für dieses Problem?

Grüße
aragon
 

Ähnliche Themen

System bootet nicht mit 2. Raid Controller

Allgemeine Frage zur Installation auf Raid-Controller

/HILFEE/Server Bottet nicht mehr

IBM T22, Debian Etch 4, X-server start nach Neuinstall

Oben