Mozilla Migration XP-Linux

Diskutiere Mozilla Migration XP-Linux im Anwendungen Forum im Bereich Linux/Unix Allgemein; Hi, habe jetzt Mozilla unter WinXP am laufen und ebenfalls unter GNU/Linux (SuSE 9.0 Prof.) . Wie kann ich Mozilla unter WinXP und SuSE dazu...

  1. #1 redlabour, 23.11.2003
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Hi,

    habe jetzt Mozilla unter WinXP am laufen und ebenfalls unter GNU/Linux (SuSE 9.0 Prof.) .

    Wie kann ich Mozilla unter WinXP und SuSE dazu bringen das Profil jeweils auf mein D:\ (FAT32) Laufwerk in einen Ordner zu legen und aus beiden Systemen dort zu nutzen ?

    Wenn jetzt jemand fragt warum :

    1. Habe ich es satt dauernd nachträglich meine Mails von einem System ins andere zu schieben.

    2. Das gleiche bei den Bookmarks .. etc....etc.....
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. miret

    miret im Ghost-Modus

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Da gab's hier glaub ich schon mal 'ne Diskussion zu, nur weiss ich nicht mehr genau wo! Aber es kam auch zu keiner zufriedenstellenden Lösung! Daran wäre ich auch interessiert! (Obwohl ich unter Win2000 keine Mails abhole! Aber für die restlichen Profildaten und Lesezeichen würde es mich interessieren!
    Ob das überhaupt geht???
     
  4. #3 redlabour, 23.11.2003
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.2003
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Klar muss das gehen - ist doch OpenSource *rofl* (redlabour - der heute ziemlich grantig ist ! :devil: )

    Wenn es wenigstens einen gescheiten Importfilter geben würde.

    Mozilla kann ja nichtmal eigene Mails einer anderen Version importieren (KMail hat auch alles nur keinen Mozillafilter - ja spinn ich denn ?).

    Wieder so Sachen wo man davon ausgeht das sie selbstverständlich gehen aber beim Versuch merkt = Pustekuchen ! X(

    NACHTRAG : Hatte gerade versucht Mozilla zu überlisten.
    Klappte auch nicht.

    Endfazit : Bleibt wohl beim Surfen und Mailen unter Win. X(
    Ist noch nie jemand auf die glorreiche Idee gekommen Standards zu etablieren und wie unter Win In-und Exporttools zu schreiben ?
    Selbst unter Win gibt es massig Tools um von IE und OE auf Mozilla zu migrieren. Sollte doch wohl selbstverständlich sein das es gerade unter Linux ähnliches gibt um auch von Win seine Files rüberzunehmen, oder ?

    Dann warte ich wohl mal auf mein WineRack und nutze dann meinen WinMozilla unter Linux. Da kann man doch nur noch verzweifeln.
     
  5. #4 hopfe, 24.11.2003
    Zuletzt bearbeitet: 24.11.2003
    hopfe

    hopfe Haudegen

    Dabei seit:
    01.04.2003
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Also das Teilen der Mozilla-Mailbox zwischen Win und Linux sollte kein Problem sein, wie miret schon gesagt hat gab es da schon eine Diskussion in die Richtung.
    Bei den Bookmarks sieht das ganze etwas anders aus, weil Mozilla die Profiles etwas unglücklich ablegt.
    http://rootboard.de/vb3/showthread.php?t=4032&highlight=mozilla

    [add]So hab mir noch ein paar gedanken zum teilen der Profile unter Linux und Windows gemacht. Eigentlich ist es kein Problem bei mozilla mit Hilfe von mozilla -ProfileManager ein neues Profile auf einer FAT32 Partition zu erstellen (unter Linux und Win). Dort kannst du dann alle deine Bookmarks, Cookies etc reinkopieren.
    Einziges Problem bleibt dann der Pfad für deine Mailbox, da dieses bei Linux und Win ja unterschiedlich sind. [/add]
     
Thema:

Mozilla Migration XP-Linux

Die Seite wird geladen...

Mozilla Migration XP-Linux - Ähnliche Themen

  1. Mozilla setzt Firefox Test Pilot Programm mit »Firefox Private Network« fort

    Mozilla setzt Firefox Test Pilot Programm mit »Firefox Private Network« fort: Mozilla legt sein zum Jahresbeginn eingestelltes Test Pilot Programm mit der Veröffentlichung der Beta zu dem VPN-Dienst »Firefox Private Network«...
  2. Mozilla konkretisiert Pläne für DNS über HTTPS

    Mozilla konkretisiert Pläne für DNS über HTTPS: Mozilla hat die Ergebnisse der jüngsten Tests von DNS über HTTPS vorgestellt. Diese führen zu Heuristiken, in welchen Situationen DNS über HTTPS...
  3. Mozilla äußert sich zu Einschränkungen bei Chrome hinsichtlich Werbeblockern

    Mozilla äußert sich zu Einschränkungen bei Chrome hinsichtlich Werbeblockern: Google arbeitet seit einiger Zeit an Manifest v3, einer neuen Sammlung von APIs für Erweiterungen, die unter Umständen die Funktionalität von...
  4. Chris Beard gibt seinen Posten als Mozilla-CEO auf

    Chris Beard gibt seinen Posten als Mozilla-CEO auf: Chris Beard wird seinen Job als CEO der Mozilla Corporation, den er fünf Jahre bekleidet hat, Ende des Jahres aufgeben. Weiterlesen...
  5. Mozilla testet weitere Aspekte von DNS über HTTPS

    Mozilla testet weitere Aspekte von DNS über HTTPS: Mozilla hat neue Tests von DNS über HTTPS angekündigt. Diese sollen das Zusammenspiel von DoH mit vorhandenen Jugendschutzfiltern und bestimmten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden