Motorola Razr V3i lässt sich nicht verbinden.

Diskutiere Motorola Razr V3i lässt sich nicht verbinden. im Mobile / PDA / Notebook Forum im Bereich Hardware; Hallo zusammen, ich habe seit kurzem ein Motorola Razr V3i. Ich habe mir daszu P2ktest und Moto4lin aus dem CVS installiert. Aber ich bekomme...

  1. dsiggi

    dsiggi Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.07.2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wilhermsdorf
    Hallo zusammen,
    ich habe seit kurzem ein Motorola Razr V3i. Ich habe mir daszu P2ktest und Moto4lin aus dem CVS installiert. Aber ich bekomme einfach keine Verbindung zu stande.
    Augabe von cat /var/log/messages:
    Code:
    Oct 30 16:38:45 Luzifer kernel: usb 4-2: new full speed USB device using uhci_hc                                   d and address 3
    Oct 30 16:38:45 Luzifer kernel: usb 4-2: configuration #1 chosen from 2 choices
    Oct 30 16:38:45 Luzifer kernel: cdc_acm 4-2:1.0: ttyACM0: USB ACM device
    
    Ausgabe von dmesg:
    Code:
    usbcore: registered new driver cdc_acm
    drivers/usb/class/cdc-acm.c: v0.23:USB Abstract Control Model driver for USB modems and ISDN adapters
    hub 4-0:1.0: over-current change on port 1
    hub 4-0:1.0: over-current change on port 2
    usb 4-2: USB disconnect, address 2
    hub 5-0:1.0: over-current change on port 7
    hub 5-0:1.0: over-current change on port 8
    hub 5-0:1.0: over-current change on port 7
    hub 5-0:1.0: over-current change on port 8
    hub 4-0:1.0: over-current change on port 1
    hub 4-0:1.0: over-current change on port 2
    usb 4-2: new full speed USB device using uhci_hcd and address 3
    usb 4-2: configuration #1 chosen from 2 choices
    cdc_acm 4-2:1.0: ttyACM0: USB ACM device
    
    Ausgabe von p2ktest:
    Code:
    Using /dev/ttyACM0 as ACM device
    P2k Test program
    
    Device list:
    0000:0000: [Linux 2.6.15.7-default ehci_hcd] [EHCI Host Controller]
    22b8:4902: [Motorola Inc.] [Motorola Phone (V3i)]
    0000:0000: [Linux 2.6.15.7-default uhci_hcd] [UHCI Host Controller]
    0000:0000: [Linux 2.6.15.7-default uhci_hcd] [UHCI Host Controller]
    0000:0000: [Linux 2.6.15.7-default uhci_hcd] [UHCI Host Controller]
    0000:0000: [Linux 2.6.15.7-default uhci_hcd] [UHCI Host Controller]
    -------
    No P2K phone found
    
    Ich hoff ihr könnt mir sagen, warum das nicht funktioniert.

    dsiggi
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Motorola Razr V3i lässt sich nicht verbinden.

Die Seite wird geladen...

Motorola Razr V3i lässt sich nicht verbinden. - Ähnliche Themen

  1. Motorola Razr v3 - flash

    Motorola Razr v3 - flash: Hat hier jemand das v3? Ich möchte gern die Firmware flashen. Falls das hier schon mal jemand gemacht hat, würde mich interessieren, welche...
  2. GCC: Unterstützung für Motorola m68k bleibt

    GCC: Unterstützung für Motorola m68k bleibt: Die im Zuge der Überarbeitung von GCC angedrohte Entfernung der m68k-Architektur konnte abgewendet werden. Wie die Mitglieder des Projekts bekannt...
  3. Motorola und Google treten dem GNOME-Beirat bei

    Motorola und Google treten dem GNOME-Beirat bei: Der Beirat der GNOME Foundation wird durch Motorola und Google verstärkt, die damit das Projekt unterstützen. Weiterlesen...
  4. Pro-Linux: Smartphone Motorola A1200

    Pro-Linux: Smartphone Motorola A1200: Pro-Linux stellt Ihnen heute einen Erfahrungsbericht zum Smartphone Motorola A1200 vor. Weiterlesen...
  5. Motorola will Qt den Rücken kehren

    Motorola will Qt den Rücken kehren: Nachdem Trolltech durch Motorolas größten Konkurrenten Nokia übernommen wurde, plant das Unternehmen, in Zukunft auf den Einsatz von Qt zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden