Morphix0.4 KDE

W

Windhund

Mitglied
Hallo zusammen,

ich hab mal Morphix0.4 KDE auf HD installiert und mit apt-get aufgemotzt.

Leider hat apt-get - bevor es ein Programm installiert - eine lange Liste an Paketen, zu denen die Dateilisten fehlen.

Wenn ich kpackage öffne und bei den Paketen nachschaue, ist das Verzeichnis der Dateien leer. Aber zB dpkg nutze ich schon dauernd, aber das Verzeichnis ist leer.

Wie kommt apt-get wieder an die Dateilisten heran, damit die ellenlangen ernsten Warnungen vor einer Installation aufhören.

Hat jemand mal ein solches Problem auch gehabt?

Danke für jeden Tipp im voraus.

Gruss
Windhund
 
A

Anzeige

Hallo Windhund,

schau mal hier: Morphix0.4 KDE. Dort wird jeder fündig!
Havoc][

Havoc][

Debian && Gentoo'ler
Original geschrieben von Windhund
[...] Dateilisten [...]
Meinst dudie packet informationen die bei "apt-cache search" angezeigt werden?

Sorry, aber ich hab keine ahnung wovon du redest.
aber vielleicht hilft ein einfaches "apt-get update"

Ciao Havoc][
 
GeekGirl

GeekGirl

voll das krasse Bunny
ich bin mir jetzt net ganz sicher, ich weiss es nur noch ungefähr aus dem Kopf, aber möglicherweise ist die /var/lib/dpkg/status beschädigt oder nicht mehr da??
 
W

Windhund

Mitglied
Hallo ihr beiden.

zu 1:

kpackage hat doch zwei Reiter auf der rechten Seite:
Eigenschaften
Dateiliste

Wenn ich zB mal dpkg anklicke, erscheint rechts zwar die Seite mit den Eigenschaften von dpkg (es ist installiert), aber die Dateiliste ist leer.

apt-get moniert das bei so vielen Paketen, jedesmal wenn ich etwas neues installiere.

zu 2:

die Datei /var/lib/dpkg/status ist vorhanden, ich kann sie öffnen.

Ob sie alles enthält, was apt-get will, müsste ich aufwändig überprüfen.

Aber deshalb ist der Fehler ja noch nicht beseitigt.

P.S. das ist bei der reinen CD-Version (ohne HD-Installation) genau dasselbe.
Auch da sind die Datelisten leer bei den bemängelten Paketen.


Danke euch erst einmal, dass ihr euch zu diesem Problem geäussert habt.

Freundliche Grüsse
von
Windhund
 
Zuletzt bearbeitet:
W

Windhund

Mitglied
Nochmal:

ich hab die status-Datei von dpkg mal stichprobenartig durchgeschaur:

Alle Informationen sind vorhanden, warum aber bei etlichen die Dateilisten fehlen, ist und bleibt mir ein Rätsel.

Ist sicher ein Fehler schon auf der CD.

Schön wärs aber, wenn mal das irgendwie wieder in die Reihe bringen könnte, denn es ist nervend, wenn jedesmal diese Latte von Fehlermeldungen bzw Warnungen abläuft.

Gruss
Windhund
 
W

Windhund

Mitglied
Problem gelöst: MorphixKDE 0.4.1

Gruss
Windhund
 

Ähnliche Themen

KDE auf Debianroot nutzen

KDE macht ärger!

[HowTo] Debian Installation mit Installer über SSH

KDE-Problem nach Update

[Kubuntu 6.06] Neben KDE noch GNOME installier - wie Gnome sauber entfernen

Oben